Neues aus Bad Hersfeld * kulturell * interessant * wissenswert*

Unsere Senioren in Bad Hersfeld 

Wichtig ist, dass man immer erreichbar ist.

Die Enkel bringen Freude in den manchmal tristen Alltag der Senioren

Für viele ältere Leute gibt es bereits Computerkurse. Hält Fit im Alter

Bewegung ist für die Gesundheit im Alter wichtig

Diese Seite wird gefördert und unterstützt durch folgende Seniorenresidenzen in Bad Hersfeld

Residenz Ambiente
Am Kurpark 35
D-36 251 Bad Hersfeld

Tel. +49 6621 180-0
Fax +49 6621 180-699


Altenzentrum Hospital Bad Hersfeld Im Stiftsbezirk

Evangelisches Altenzentrum Hospital Bad Hersfeld

Hospitalgasse 1-3
D-36 251 Bad Hersfeld
Telefon: 06621/ 50 46-0
Telefax: 06621/ 50 46 50

Seniorenpflegezentrum Wendeberg "Curanum" Bad Hersfeld

CURANUM Seniorenpflegezentrum Wendeberg

Gotzbertstr. 92        
D-36 251 Bad Hersfeld
Tel: 06621 / 182-0

Fax: 06621 / 76 495

Seniorenberatung Waldhessen

Seniorenberatung Waldhessen
Lindenstraße 1
36 199 Rotenburg a. d. Fulda

Tel.:     06623 / 817-3713

 

 

und durch die DGS Deutsche Gesellschaft für Seniorenberatung mbH

Rathausplatz 3, 51 766 Engelskirchen Tel: 0 800 - 724 1541 kostenlos anrufen

http://www.dgs-seniorenberater.de


 

Unsere Filmreihe von und für Senioren in Bad Hersfeld

Altenzentrum Hospital
-Leben-Wohnen-Wohlfühlen-
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

Altenzentrum Hospital -
Imagefilm
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

Altenzentrum Hospital -
Tagespflege
Film ab - Klicken Sie auf das Bild

Altenzentrum Hospital -
Dauerpflege
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


Riesenrad der Familie Bruch auf dem Lullusfest 2014

Soziales Engagement der Familie Oskar Bruch jr.
auf dem Lullusfest 2014
Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Seniorenrallye in Bad Hersfeld
Residenz Ambiente
Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Filmbeitrag „Vom Bobby-Car zum Rollator“ - Sicher und gesund leben bis ins hohe Alter“

„Vom Bobby-Car zum Rollator“ - "Sicher und gesund leben bis ins hohe Alter“
Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

"25 Jahre Residenz Ambiente
und kein bisschen Müde"
Bad Hersfeld
Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

2. Fitness-Rallye in Bad Hersfeld
in der Residenz Ambiente

Film ab - Klicken Sie auf das Bild 

 

Bad Hersfeld, 14. September 2017

Großer Adventsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region – Aussteller können sich jetzt bewerben
Am Samstag, 02.12.2017 von 11 – 17 Uhr wird bereits zum wiederholten Male der Große Adventsmarkt in der Residenz Ambiente stattfinden. Im Restaurant und im Außengelände gibt es Platz für über 30 Stände. Der Markt erfreut sich immer größerer Beliebtheit regional und überregional und wird überregional vielseitig beworben.
Ab sofort können sich noch interessierte Aussteller bewerben. Dies können Kunsthandwerker, Hobbykünstler oder auch Direktvermarkter sein – die Produkte können vorgestellt, verkauft oder auch direkt vor Ort hergestellt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Bei Interesse und auch wenn sie das erste Mal teilnehmen möchten unterstützt Nicole Höhmann, Residenzberaterin in der Residenz Ambiente gerne bei der Umsetzung.
Bewerbungen mit allen Informationen bitte direkt an Nicole Höhmann, Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld, Telefon 06621 – 180-605 oder per Email an badhersfeld@residenz-ambiente.de.

Bad Hersfeld, 09. September 2017

Altenzentrum Hospital Bad Hersfeld von der Rückseite

Erntemarkt im Altenzentrum Hospital – ein Fest so bunt wie die Natur

Kaum ist der Sommer in der Endphase und der Herbst steht vor der Tür, findet das nächste große Fest für die Bewohner des Altenzentrums Hospital Bad Hersfeld statt.
An diesem Wochenende fand der in der Zwischenzeit sehr beliebte 4. Erntemarkt im Altenzentrum Hospital statt.

Auch in diesem Jahr waren wieder viele Aussteller dabei, die an zahlreichen Ständen mit liebevoll angefertigtem Kunsthandwerk und Handarbeiten die Besucher begeisterten. An beiden Tagen gab es einen Melkwettbewerb und Filzen für Groß und Klein. Wer Lust am Weben hatte, konnte an einem Webrahmen mit Gabriele Kynast seine Kreativität entfalten.













Eine Vielzahl von regionalen Produkten aus eigener Herstellung wie Wurst und Käse und feinen Likören oder auch Honigwein rundeten das Angebot ab. 

Eine umfangreiche Bewirtung mit regionalen Produkten vom Grill mit herzhaften Spezialitäten, bis zum selbst gebackenen Kuchen war bestens gesorgt.
Dazu gab es ein aktionsreiches Programm inklusiv geführter Rundgänge und Informationen zum Haus.

Für Unterhaltung und Musik sorgte der „Hessen-Helmut“ an der Drehorgel und der Bewohner-Chor vom Altenzentrum Hospital.
Der Bad Hersfelder Shanty-Chor sorgt am Sonntagnachmittag des Erntemarktes für eine ausgelassene Stimmung zur Kaffeezeit.





An beiden Tagen wird gemeinsam gesungen, geschunkelt und getanzt. Die strahlenden Gesichter der Mitbewohner sorgten bei so manchem Zuschauer für Gänsehaut-Momente.

Für die Bewohner und auch deren Angehörigen war der bunte Erntemarkt eine willkommene Abwechslung und eine schöne Erinnerung, um für ein paar Stunden der Alltag zu vergessen.

Bad Hersfeld, 05. September 2017

Großer Erntemarkt im Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld am Samstag den 9. und am Sonntag den 10. September jeweils von 10 bis 17 Uhr.

An beiden Tagen gibt es zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk und Handarbeiten. Besonders hervorzuheben sind die  Produkte aus der Region.
Dazu gehören u. a. Dekorationen rund ums Haus Pralinenpräsente/Schokoladenvariationen Kleidung, Dekorationen u. v. m. aus Wolle und Stoff
Holz- und Gipsanfertigungen - Seifen/Kosmetik - Blumen und Floristik - Individuelle Präsente und Karten sowie die Herstellung von Ringen aus Knöpfen und vieles mehr.

Natürlich wird auch an beiden Tagen für das leibliche Wohl gesorgt

Möchten Sie etwas herzhaftes vom Grill (Verkauf ab 11.30 Uhr) oder eine schöne Forelle, die vor Ort frisch geräuchert und zubereitet wird?
Eine frische Gulaschsuppe aus dem Kessel oder auch einmal etwas süßes wie frisch zubereitete Kartoffelpuffer mit Apfelmus
Es ist für jeden Besucher etwas dabei.

Hier die Veranstaltungstermine im Altenzentrum Hospital Bad Hersfeld

Samstag, 09. September

10.30 Uhr Gottesdienst in der Hospitalkapelle mit Pfarrer Simon Leinweber

13.00 Uhr Verkauf von Bauernhof-Eis Hofgut Tann/ Ludwigsau

13.00 Uhr geführte Rundgänge & Informationen zum Haus

15.30 Uhr Unterhaltung & Musik von der Drehorgel mit Stimmungsmacher „Hessen-Helmut“ und dem Bewohner-Chor des Hauses

Sonntag, 10. September

13.00 Uhr geführte Rundgänge & Informationen zum Haus

15.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit dem Shanty-Chor

Alle Einnahmen beim Erntemarkt kommen dem Förderverein zu Gute.

Bad Hersfeld, 19. Juli 2017

3. Fitness-Rallye für Senioren mit Sport, Spaß und Spiel

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren veranstaltet die Residenz Ambiente Bad Hersfeld am Samstag, 19. August 2017, eine Fitness-Rallye für Senioren, die unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Michael Koch steht. Zu diesem lockeren Kräftemessen in geselliger Runde mit Sport und Spiel sind alle Senioren aus Bad Hersfeld und Umgebung herzlich eingeladen. Zehn seniorengerechte Disziplinen stehen bei diesem abwechslungsreichen Wettkampf auf dem Programm: Geruchssinn, Basketball, Dart, Boccia, Ringe werfen, Gedächtnisspiel, Wäsche aufhängen, Body Ring (von Physio Profil betreut), Parcour „Gesund Bewegen“ (von Fahrradhandlung Angelika Riebold betreut), und „Ratespiel – Berühmte Paare“ (von der Wissens- und Erlebniswelt wortreich betreut). Es kommt bei der Fitness-Rallye für Senioren nicht darauf an, Spitzenleistungen zu erbringen. Nach der Beendigung aller Disziplinen werden die jeweils erreichten Punkte zur Ermittlung der Sieger zusammengezählt. Ein Alters-Bonus sorgt zudem für die notwendige Wettstreit-Gerechtigkeit. Für die medizinische Sicherheit sorgen Rettungssanitäter des Roten Kreuzes.
Bevor die zehn Disziplinen an den verschiede-nen Sportstätten gemeistert werden, gibt es ein gesundes Frühstück. An den einzelnen Spiel-stationen werden Erfrischungen in Form von Snacks und Getränken gereicht. Nach Beendigung der Wettkämpfe gibt es für alle Sportler ein leckeres Grillbuffet. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und den Wettkampfbesten winken attraktive Preise. Zudem gibt es diverse Trostpreise. Die Startgebühr beträgt pro Starterin oder Starter 5,00 Euro.
Der Zeitplan am Wettkampftag sieht die Registrierung aller Teilnehmer ab 9 Uhr vor. Nach dem Frühstück starten die fröhlichen Spiele ab ca. 10.00 Uhr. Das Mittagsbuffet ist für ca. 13.00 Uhr vorgesehen, während die feierliche Siegerehrung mit der Verleihung der Preise durch Pfarrer Frank-Nico Jaeger gegen 14.30 Uhr erfolgt.
Anmeldungen für die Fitness-Rallye werden bis 11. August unter Telefon 06621-180-0  entgegen genommen. Unter dieser Nummer können auch noch weitere Informationen oder Details erfragt werden

Bad Hersfeld, 17. Juli 2017

Fotoausstellung „Bekanntes und Unbekanntes aus der Natur“

Noch bis zum 15. Oktober 2017 findet im Restaurant und im Erdgeschoss der Residenz Ambiente eine neue Ausstellung statt. Das Ehepaar Katharina und Hans Hartwig hat bereits seit über 30 Jahren ein gemeinsames Hobby – die Fotografie. Sie hatten bereits viele Ausstellungen, Dia-Vorträge, Bildkalender und für interessierte Besucher und Gäste haben sie sogar ein Buch herausgegeben mit Blumen- und Pflanzen-Fotografien unter Angabe der jeweiligen Namen der Gewächse.Alle ausgestellten Fotografien in der Residenz Ambiente sind in den letzten Jahren in der freien Natur entstanden. Sehr viele Blumen stehen unter Naturschutz und sind sehr schwer zu finden. Natürlich ist das Ehepaar Hartwig beim Fotografieren sehr vorsichtig, um die wunderschönen Blumen und Pflanzen nicht zu beschädigen, sodass sich weiterhin noch viele Wanderer daran erfreuen können. Die fotografierten Blumen und Sträucher wurden nur so, wie es in der Natur möglich ist, also ohne weitere Hilfsmittel, fotografiert. Auch wurden die Fotos am PC nicht verändert oder geschönt.
Im Restaurant hängen hauptsächlich Blumenbilder und ein Panoramabild von Niederaula. Im Flur im Erdgeschoss hängen Fotos aus der früheren Landwirtschaft, Bilder der größten Höhenburg Hessens Burg Herzberg, dem ehemaligen Forstamt Niederaula und der Nordschule mit dem Teich davor in Bad Hersfeld. Den Abschluss der Ausstellung im Erdgeschoss bilden hier auch wieder Blumenbilder.

Die ausgestellten Fotos können auch käuflich erworben werden.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 29. Juni 2017

Plakat für den Vortrag Lullus am 08-07-2017

Vortrag zu Lullus am 8. Juli

Der Bad Hersfelder Verein "Friends of Malmesbury" pflegt einen intensiven Austausch mit der Stadt Malmesbury im Südwesten Englands. Verbindende Figur zwischen beiden Städten ist die historische Figur Lullus - oder Lul, wie sein Name auf englisch lautet. Der Historiker Tony McAleavy aus Malmesbury hat ein Buch über Lullus veröffentlicht, der 710 in Malmesbury geboren wurde und 786 in unserer Stadt gestorben ist.

Auf Basis seiner Publikation wird McAleavy in Bad Hersfeld einen Vortrag über "Lullus aus englischer Sicht" halten.  Die Veranstaltung findet statt

am Samstag, 08. Juli 2017
um 18:30 Uhr,
im Wigbertsaal des Altenzentrum Hospital,
Hospitalgasse 1-3,
36251 Hersfeld.

Der Vortrag ist in englischer Sprache, wird aber von einer deutschen Powerpoint-Präsentation begleitet. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Aus Anlass des Vortrages wird die deutsche Ausgabe des Buches "Lullus, Mönch aus Malmesbury, Missionar, Gründer von Hersfeld, Bischof in Mainz" am 08.07.2017 vorgestellt. Das Buch befindet sich zurzeit im Druck und wird am Vortragsabend, beim Verein "Friends of Malmesbury", über den örtlichen Buchhandel und die Hersfelder Zeitung zum Preis von 8,- Euro pro Exemplar erhältlich sein.

Am Vortragsabend besteht die Möglichkeit, das erworbene Exemplar vom Autor Tony McAleavy aus Malmesbury signieren zu lassen

Weitere Informationen unter https://www.friends-of-malmesbury.de

Bad Hersfeld, 27. Juni 2017

Offenes Singen in der Stadtkirche mit Senioren der Residenz Ambiente

Offenes Singen „Singen kennt kein Alter“ - Bereits zum 3. Mal veranstaltet die Ev. Stadt- und Johanneskirchengemeinde

gemeinsam mit der Residenz Ambiente ein „Offenes Singen“ unter dem Motto „Singen kennt kein Alter“ in der Evangelischen Stadtkirche Bad Hersfeld. Am 03.07.2017 um 15 Uhr beginnt die Veranstaltung. Herr Pfarrer Jaeger wird in gewohnt angenehmer lockerer Atmosphäre durch das Programm führen. Eingeladen sind Jung und Alt die Lust haben gemeinsam klassische und moderne Kirchenlieder, begleitet an der Orgel von Kantor Matthias Weber aus Heringen, zu singen. In den letzten Jahren waren bereits knapp 100 Teilnehmer dabei und die überaus positive Resonanz hat die Initiatoren gezeigt, dass es eine Wiederholung der Veranstaltung geben muss.
Im Anschluss lädt die Kirche zu Kaffee und Kuchen im Martin-Luther-Haus ein.

Bad Hersfeld, 20. Mai 2017

„Es ist wieder Frühling“ so nennt sich der Titel des Frühlingsfestes, zu dem das Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld eingeladen hatte. Das Fest findet am Samstag, 20. Mai 2017) und am morgigen Sonntag, 21.Mai 2017  statt.

Der Erlebnisgarten direkt am Altenzentrum Hospital wurde dazu eigens hergerichtet und mit Bänken und Tischen versehen. Für eventuelle Tropfen vom Himmel wurden dazu eigens mehrere Pavillons aufgebaut.

Das gesamte Team war bereits am Freitag mit dem Aufbau beschäftigt. Neben einem geselligen Beisammensein mit einem für die Jahreszeit dazu gehörenden Grillspaß gibt es am Nachmittag  Kaffee und Kuchen. Die Auswahl war wie immer sehr vielseitig. Am Schluss waren nur noch ein paar Kuchenstückchen übrig. Am Samstagnachmittag hatte der Singkreis des Hauses unter der Leitung von Gerhard Gluth seinen Auftritt. Gesungen wurden unter anderem eine große Vielzahl von Frühlingsliedern.









Begonnen hat das Frühlingsfest am Samstag mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Simon Leinweber und Gästen aus Indien.

Am morgigen Sonntag gibt zu Beginn eine Tanzaufführung von den Bewohnern des Hauses nach dem Motto „Fit bis ins hohe Alter“. Am Nachmittag folgt die musikalische Unterhaltung durch den Musikzug TSV Bebra.

An beiden Tagen kommt auch das Glücksrad zum Einsatz, und ein jeder kann einmal am Rad drehen, um zu sehen, wie das Glück einem zugetan ist.
Außerdem gibt es an den beiden Tagen mehrere geführte Rundgänge durch das Altenzentrum Hospital.

Bereits am Samstag sah man bei den Senioren die Freude beim fröhlichen Beisammensein an, und so mancher rüstige Bewohner schunkelte zur Musik und ab und zu gab es auch mal ein Küsschen auf die Wange mit einem Dankeschön für die schöne Abwechslung.

Gemeinsam wurde gegessen, getrunken, gesungen und geklatscht, erzählt und viel gelacht. Sicherlich werden den Bewohner und den Gästen diese zwei erlebnisreichen Tage noch lange in Erinnerung bleiben.


Bad Hersfeld, 17. Mai 2017

Dreharbeiten in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld
Gut aufgelegt waren die zahlreichen Seniorinnen und Senioren in der Residenz Ambiente bei der Produktion eines Filmbeitrages.
Besonders schön war es auf der Dachterasse, da war viel Bewegung im Spiel, und so konnten gleich mehrere Einstellungen an Ort und Stelle abgedreht werden.

57 Pflegeplätze, verteilt auf 42 Einzelzimmer und 15 Doppelzimmer
, sowie 44 barrierefreie Apartments für Betreutes Wohnen sind in der Residenz Ambiente vorhanden. Dazu kommen noch ansprechende Wohn- und Aufenthaltsräume und vieles mehr.

Nicht nur bei den Dreharbeiten hatten wir den Eindruck, dass man in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld einen Ort anbietet, an dem  sich die Senioren rundum wohlfühlen. Fast wie das ehemalige eigene Zuhause. Natürlich macht dies auch die gemütliche Umgebung in und um das Haus direkt am Kurpark.

Viele Veranstaltung im Haus sorgen für Unterhaltung und Spass. Wir begleiteten die Senioren mit der Kamera und sprachen mit der Residenzleitung Arabella Kienel. 

Der Filmbeitrag wird Anfang September auf Stadt TV Bad Hersfeld und auf den einzelnen Facebook-Kanälen gezeigt.

Bad Hersfeld, 01. April 2017

Frühlingserwachen und Markt in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld

Die Residenz Ambiente liegt am Kurpark inmitten eines Gartens mit einem Goldfischteich. Die Bewohner der Residenz leben dort, wo andere zur Erholung hinfahren.

Die Residenz Ambiente wurde im Jahr 1990 erbaut und bietet betreutes Wohnen, Pflege im stationären Pflegebereich oder auch im Apartment.

Wenn im gegenüberliegenden Kurpark die ersten Bäume und Blumen zum Blühen beginnen, dann wird auch in der Residenz Ambiente das Frühlingserwachen gefeiert. Bereits morgens um 11 Uhr strömten die ersten Besucher und einige Heimbewohner in den großen Speisesaal.

Große Resonanz auf die Einladung zum Frühlingsmarkt am 1. April







Für die Besucher gab es an den 27 Ständen viel zu entdecken: Ostergestecke und Dekorationen, Handwerkskunst aus der Region wie Schönes aus Wolle, Filz, Seide, Papier und Holz, Schmuck und handgefertigte Seifen, aber auch Kunst und Keramik, war zu sehen und nicht zu vergessen einiges an Kulinarischem konnte als Erinnerung an den Frühlingsmarkt mitgenommen werden.

Den ganzen Tag über war ein buntes Markttreiben in und um die Residenz Ambiente.

Im Freien gab es für die Besucher Grillwurst, Pommes, geräucherte Forellen oder Ofenkartoffel mit Grüner Soße.

Zum musikalischen Trompetenklang von Jürgen Sprenger konnte man den Tag mit Kaffee und einem vielseitigen Kuchen- und Tortenangebot ausklingen lassen. Jetzt kann das Osterfest kommen.

Tag der offenen Tür für die Besucher

Parallel zum Frühlingsfest gab es den „Tag der offenen Tür“. So konnte, wer wollte, sich jeder mit einer Hausführung ein Bild vom Betreuungsangebot über die Residenz Ambiente machen.

Weitere Informationen bekommt man über die Residenz Ambiente, am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 27. März 2017

Farbenfreude – Lebensfreude - Vernissage im Altenzentrum Hospital Bad Hersfeld

Für die Hausbewohner war es ein besonderer Tag, als die 168 Motive nach dreiwöchiger Arbeit im Wigbert-Saal ausgestellt wurden.

Jedes der Motive war ein Unikat und darauf sind die 30 bis 35 Bewohner des Altenzentrums Hospital  die täglich dabei waren richtig stolz. Immerhin war der älteste Hobbymaler 102 Jahre alt und die anderen, die sich auch getraut hatten waren alle über 80 Jahre.

In den letzten Wochen fand unter der Leitung von Regina Landsiedel-Gerlach ein entspanntes, fröhliches und abwechslungsreiches Malvergnügen statt. Plötzlich entdeckte so mancher seine eigenen Ressourcen im Kunstbereich.

Die geprüfte Kunst- und Kreativtherapeutin war während des gesamten Zeitraums dabei und begleitete die Senioren in der Welt der Farben. Das Besondere daran ist, dass diese Malaktion zum ersten Mal in dieser Form stattfand.





„Das Ausmalen machte mir trotz meiner Sehschwäche noch richtig Spaß“, sagte Luise während der Vorstellung der Bilder.
„Den älteren Menschen tut so etwas gut, es ist eine willkommene Abwechslung und fördert dazu noch die Kreativität und hält den Geist fit“, so Bärbel, die sich auch für die liebevolle Betreuung bedankte.

Hier und da eine bunte Blume, ein wunderschön ausgemalter Schmetterling oder eine Landschaft die an Ruhe und Gelassenheit erinnert. Die Vielseitigkeit der Motive war bemerkenswert.

Einen Erst- oder Zweitplatzierten gab es nicht, alle Bilder in der Ausstellung verdienten den ersten Preis.

Bad Hersfeld, 23. März 2017

3. Großer Frühlingsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region und „Tag der offenen Tür“

3. Großer Frühlingsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region und „Tag der offenen Tür“

Der Frühling steht vor der Tür! Wir feiern die blühende Jahreszeit mit regionaler Handwerkskunst und kulinarischen Köstlichkeiten, verteilt auf 30 Stände.

Am Samstag, 01. April 2017 von 11 – 17 Uhr findet wieder ein buntes Markttreiben in und um die Residenz Ambiente statt.

Für Marktliebhaber gibt es an 30 Ständen viel zu entdecken: Ostergestecke und – Dekorationen, Handwerkskunst aus der Region wie Schönes aus Wolle, Filz, Seide, Papier und Holz,  Schmuck und handgefertigte Seifen,  aber auch Kunst und Keramik, Malerei u.v.m.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: es erwarten Sie Ofenkartoffel mit Grüner Soße, Grillwurst, Pommes, geräucherte Forellen, sowie Kaffee und ein großes Kuchen- und Tortenbuffet.

An diesem Tag kaden wur gelichzeitig auch zum „Tag der offenen Tür“ ein und bieten Hausführungen durch unsere Residenz an. Gerne informieren wir Sie auch über unser Betreuungsangebot.

Eintritt frei.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 14. März 2017

Bild copyright: Strato AG

Was Frauen wollen....

Frauentag in der Residenz Ambiente: Wohlfühlen, Gesundheit und Schönheit

Am 18. März dreht sich in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld alles um das Motto „Was Frauen wollen“. Veranstaltet im Rahmen der Frauenkulturwochen des Frauennetzwerks Hersfeld-Rotenburg steht der Aktionstag im Zeichen von Gesundheit, Wellness und Schönheit. Von 12 bis 17 Uhr gibt es im Foyer und im Restaurant zu diesen Themen eine Vielzahl von Aktionsständen, Fachvorträgen und Auftritten.

Frauen können an diesem Aktionstag ihr Wissen erweitern, sie können sich testen, massieren, verschönern und das Ergebnis gleich von einem Profifotografen festhalten lassen.

Vielfältige Themen

Frauen jeden Alters können sich bei den Fachvorträgen über die „Die Macht der Hormone“ (13 Uhr), „Schönheit kommt von innen“ (14 Uhr) und über „Gesundheit und Hypnose“ (16 Uhr) informieren.

An vielen Aktionsständen  werden die unterschiedlichsten Tests angeboten. Zum Beispiel erfährt man mit einem Body Analyzer die präzise Gewichts- und Körperfettmasse. Man erhält Henna-Tatoos für die Hände, Nagelpainting, Schminktipps oder auch eine Massage.

Modenschau und Musik

Zu den besonderen Höhepunkten zählt eine Abendgarderobe-Modenschau mit Handtaschen und Schmuck (15 Uhr) und die musikalische Homage an Marlene Dietrich und Hildegard Knef. Daniela Schöneberg und Udo Diegel am Klavier erinnern ab 14.30 Uhr  mit Liedern an die beiden großen Künstlerinnen erinnern.

Von 12.30 bis 14.30 Uhr lädt das Tanzstudio Fründ auf der Aktionsfläche zum Mittanzen ein. Die Residenz Ambiente veranstaltet für alle Besucherinnen und ihre Begleitung ein Quiz mit Gewinnspiel.

Der Eintritt zum Aktionstag für Frauengesundheit und Wellness ist frei. Für das leibliche Wohl gibt es gesunde Köstlichkeiten wie Möhren-Ingwer-Suppe, mediterrane Fischpfanne, Hähnchen-Gemüsespieße, Salate sowie selbstgebackene Torten.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 10. März 2017

Malereiprojekt „Farbenfreude – Lebensfreude"

Malereiprojekt „Farbenfreude – Lebensfreude“- Abschlussveranstaltung -

Zeichnen oder Malen sorgt auch bei Senioren für Entspannung. Am Tisch im Wigbert-Saal sitzt Maria und Hanna, ihnen macht das Ausmalen richtig Spass. Maria malt ein Bild mit Wasserfarben. Sie kann noch gut sehen und vor allem auch die Farben unterscheiden. Das sieht man auch an dem Baum, der schon fast fertig ist.

Hanna malt gerne mit Bundstiften "das mag ich, ich habe schon als kleines Kind gerne mit diesen Stiften gezeichnet", sagt sie uns. Maria und Hanna sind zwei Bewohnerinnen des E.v. Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld, die mit anderen Seniorinnen und Senioren seit dem 28. Februar fleißig am Malen und Werkeln sind.

Nachdem die erste Scheu überwunden war, legte jeder Teilnehmer seine anfängliche Unsicherheit immer mehr ab und es entstanden wunderbare Werke eines jeden Einzelnen. Von Tag zu Tag kamen immer mehr Interessenten, in das kleine eigens dafür eingerichtete Atelier im Wigbert-Saal, um sich den Farben und der Kreativität zu öffnen. Erstaunlich ist hierbei auch, zu beobachten, wie selbst mit körperlichen und kognitiven Einschränkungen und/oder mit demenziell verändertem Krankheitsbild bemerkenswerte Bilder entstehen.

Malereiprojekt „Farbenfreude – Lebensfreude"

Das dreiwöchiges Projekt, wird begleitet von Frau Regina Landsiedel Gerlach.

In der Zwischenzeit ist ein großer Berg an Arbeiten zusammen gekommen, und es wird an der Zeit diese kreativen Arbeiten allen zu zeigen. Die Malwochen enden am 20. März und bereits jetzt werden alle Bewohner und natürlich auch die Künstler zu der Vernissage am 25. März um 15:00 Uhr im Beisein der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg im Wigbert-Saal herzlich eingeladen

Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg unterstützt das Projekt, das mit Sicherheit eine schöne Abwechslung in den Alltag der Einwohner bringt.

Bad Hersfeld, 28. Februar 2017

50 Plus beglückte die Heimbewohner im Residenz Ambiente am Faschingsdienstag.

50 Plus beglückte die Heimbewohner in der Residenz Ambiente am Faschingsdienstag.

Großartige Atmosphäre bei der Faschingsfeier im Residenz Ambiente am Kurpark in Bad Hersfeld.
Für ein Stimmungsfeuerwerk der guten Laune hat 50 plus aus Hilmes unter Leitung von Manfred Steinhauer gesorgt. Es war nicht der erste Auftritt der singenden Herrengarde aus Hilmes in der Seniorenresidenz.
Dass der Auftritt dazu genutzt wurde auch noch Werbung für das Jubiläum 650 Jahre zu machen, war selbstverständlich.

Schunkellieder die besonders in der Karnevalszeit zu hören sind und ein zusätzlich großes musikalisches Repertoire brachten die Stimmung im voll besetzten Speisesaal zum Kochen. Die Bewohner konnten während dieser Zeit die Alltagssorgen vergessen, so etwas tut im hohen Alter immer gut.

Bad Hersfeld, 03. Februar 2017

Super Bingo, Residenz Ambiente Bad Hersfeld

Super Bingo in der Residenz Ambiente war ein voller Erfolg

Die Residenz Ambiente in Bad Hersfeld veranstaltete bereits zum siebten Mal einen großen Bingo-Nachmittag. Über 80 Bingo-Fans aus Bad Hersfeld und Umgebung haben bei diesem kurzweiligen Zahlen-Spiel ihr Glück, ihre Reaktionsschnelligkeit und ihr Konzentrationsvermögen getestet.

15 Mal ertönte lautstark an diesem Nachmittag das magische Wort „Bingo“ und diese 15 Senioren konnten sich zunächst über einen Verzehrgutschein für den Frühlingsmarkt und Tag der offenen Tür am 01. April in der Residenz Ambiente Bad Hersfeld als Sofortgewinn freuen

Bevor das leckere Dinner-Buffet eröffnet wurde hoffte jeder Teilnehmer auf den Hauptgewinn.

Ob ein Gourmet-Set, Wellness-Set, ein Sonntagsschmaus im Hotel zum Stern sowie Gutscheine vom Reisebüro Solatour, Friseur Böhle und Eidam – 10 Gäste freuten sich über einen besonderen Preis.

Den 1. Preis gewann übrigens eine Dame vom Seniorentreff und freute sich über 2 Übernachtungen inkl. Frühstück für 2 Personen im Victors Residenz Hotel Erfurt gespendet von der Firma Bodenbeläge Jörg Ruppel.

Feuershow

Als besondere Überraschung gab es eine spektakuläre Feuershow vom Team „Feuer und Bewegung“ zugunsten der „Kinder aus dem Tschernobylgebiet“.

Alle waren sich einig: die Vorfreude für das nächste Mal ist schon da!

Bad Hersfeld, 06. Januar 2017

Super Bingo für Bad Hersfelder Senioren in Residenz Ambiente

Die Residenz Ambiente in Bad Hersfeld veranstaltet bereits zum siebten Mal einen großen Bingo-Nachmittag in größerem Stil und in geselliger Runde. Am Donnerstag, 26. Januar, von 13.30 bis 18.30 Uhr dreht sich in der Einrichtung alles um das spannende und populäre Bingo-Spiel. Auf dem Programm steht dann das Event „Super Bingo für Senioren.“ Die Residenz Ambiente freut sich an diesem Tag auf viele Bingo-Fans aus Bad Hersfeld und Umgebung. Senioren – nicht nur die Bewohner der Residenz Ambiente – können bei diesem kurzweiligen Zahlenspiel ihr Glück, ihre Reaktionsschnelligkeit und ihr Konzentrationsvermögen testen. Wer auf seiner Spielkarte die richtigen Zahlen mit seinen Spielsteinen bedeckt hat und dann als Erster „Bingo“ ruft – landet den großen Wurf. So warten auf die Gewinner am 26. Januar viele attraktive  Preise sowie Trostpreise, so waren letztes Jahr die Hauptpreise ein E-Bike-Wochenende oder eine Rundfahrt mit der Rikscha zum Lunch-Menü im Hotel zum Stern.

Pro Teilnehmer wird für diese vergnügliche und unterhaltsame Veranstaltung eine Startgebühr von 5 Euro erhoben. In dieser
Gebühr enthalten sind die Spielmaterialien, Getränke, Kaffee und Kuchen sowie ein leckeres Dinner-Buffet zum Ausklang des
Super Bingo-Spieltages. Ein besonderes Erlebnis wird die Feuershow zum Ende der Veranstaltung sein. Wer bei diesem Super Bingo für Senioren dabei sein möchte, noch Fragen zum Ablauf des Events hat und sich verbindlich anmelden möchte, kann dies bis einschließlich 23. Januar unter Telefon 06621 180-0.

Bad Hersfeld, 14. November 2016

Großer Adventsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region
Lichterglanz erhellt für uns die dunklen Herbsttage, es duftet nach Selbstgebackenem und die Vorfreude auf Weihnachten wird immer größer. Am Samstag, 26. November 2016 von 11 – 17 Uhr wird der Große Adventsmarkt in der Residenz Ambiente darauf einstimmen.
An über 30 Ständen im Restaurant und im Außengelände wird Handwerkskunst aus der Region angeboten. So finden die Besucher tolle Geschenkideen wie Schmuck und Kosmetik, handgesiedete Seifen, Lederhandtaschen, Seidenkissen, edle Drechselkunst, feine Seidentücher oder Schönes aus Wolle, Stoff und Filz.
Kreative Adventsgestecke und allerlei Advents- und Weihnachtsdekorationen zur Verschönerung für Zuhause dürfen natürlich auch nicht fehlen, ebenso Selbstgemachtes aus der Küche wie Marmeladen und Weihnachtsplätzchen sowie Kunst aus Keramik, Tiffany-Glas und vielem mehr.
Sie suchen ein Geschenk mit persönlicher Note? Dann verschenken Sie doch ein schönes Portrait für nur € 6,00 – das Team des Fotostudio Heisinger ist vor Ort.
Für den Genuss zwischendurch sorgen frisch geräucherte Forellen, Grillwurst, Suppenterrine, heißer Glühwein sowie Kaffee und ein großes Kuchen- und Tortenbuffet. Eintritt frei.
Wir freuen uns auf Sie und gerne dürfen Sie es noch allen Ihren Bekannten und Freunden weiterempfehlen!
Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 28. Juni 2016

Rund ging es beim Sommerfest der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld

Sommerfest in Bad Hersfelder Residenz Ambiente begeisterte die Senioren

„Musikalischer Ambientestadl“ – das Motto desdiesjährigen Sommerfestes in der Residenz Ambiente wurde eins zu eins umgesetzt. Der Sommer mit viel Sonne war da und das Festzelt war bayrisch bzw. im Landhausstil geschmückt. Ein Fest voller musikalischer
Überraschungen sowie kulinarischeSpezialitäten und eine große Tombola erwartete die 150 Bewohner, Angehörigen und Gäste.

Nachdem die Residenzleitung Arabella Kienel einige Grußworte sagte, trat als erstes der Kinderchor Wehrda auf. Die frischen klaren Stimmen begeisterten mit fröhlichen und auch nachdenklichen Liedern.

Durch das Programm führte Frau Romio als „Tochter „ des legendären Karl Moik. Sie hatte viele Gäste eingeladen, so zum Beispiel die Wildecker Herzbuben, Heino, Karel Gott, Dahlia Lavi, Jürgen Drews, Nina & Mike, Johanna von Kozian u.v.m, alle dargestellt von Mitarbeitenden.
So hatte „Karel Gott“ sogar die Biene Maja mit ihrem Freund Willi mitgebracht und es gab viel zu lachen.

Die Residenzleitung freute sich besonders, den langjährigen Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern mit einem bunten Blumenstrauß zu danken. Ein großes Dankeschön ging an Elke Schmidt sie feierte in dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Kurz nach der Eröffnung der Residenz Ambiente bereicherte sie das Team in Bad Hersfeld.

Bad Hersfeld, 18. Mai 2016

Altenzentrum Hospital Bad Hersfeld, Hospitalgasse 1-3

Großes Sommerfest im Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld. Es sind nicht nur alle Bewohner, sondern auch die Angehörigen, Gäste und Besucher herzlich eingeladen. Kommen Sie am 4. und 5. Juni 2016 in unseren Erlebnisgarten beim Altenzentrum Bad Hersfeld.




Samstag, 4. Juni 2016    

Programm:    

Eröffnung der Feierlichkeit um 14:00 Uhr       
Tanzaufführung des Tanzvereins TSC-Rot-Weiss Bad Hersfeld um 15:15 Uhr        
Musik und Unterhaltung mit den Kyffhäuser Volksmusikanten um 16:00 Uhr         
Tanzabend mit DJ Michael Pillo um 19:00 Uhr


Sonntag, 5. Juni 2016        

Programm:

Gottesdienst mit Pfarrer Simon Leinweber um 11:00 Uhr
Der „Zauberkönig“ zeigt ein fröhlich buntes Programm um 14:30 Uhr  
Musikalische Unterhaltung mit dem Bebraer Musikzug um 15:00 Uhr       
Für Jung & Alt, Groß & Klein um 15:45 Uhr        
Ausgabe Hauptpreise Tombola um 17:00 Uhr.

An beiden Tagen:

Spiel & Spaß für Kinder und Tombola „Förderverein Altenzentrum Hospital“ um 14.00 Uhr
Jeweils geführte Rundgänge durch das Haus um 14.00 Uhr & 16.00 Uhr (Treffpunkt Lullus-Stube)Gerne stellen wir Ihnen unser Haus vor und informieren Sie über die verschiedenen Leistungsangebote unserer Einrichtung! Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt: Frisches vom Grill, Grüne Sauce mit Kartoffeln, Kaffee & selbstgebackener Kuchen und verschiedene Getränke.
Gerne auch zum Mitnehmen!

Eintritt ist an beiden Tagen frei!

Bad Hersfeld, 18. April 2016

2. Gesundheitstag in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld am 23.04.2016 von 11 – 17 Uhr

2. Gesundheitstag in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld am 23.04.2016 von 11 – 17 Uhr
 
Die Residenz Ambiente lädt Jung und Alt am 23.04.2016 von 11 – 17 Uhr zum Tag der offenen Tür mit Gesundheitstag herzlich ein.
An diesem Tag bietet die Residenz Ambiente die Möglichkeit die Einrichtung und das umfangreiche Betreuungsangebot unverbindlich kennen zu lernen. Besucher können an Führungen durch das Haus teilnehmen und Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung.
Stündlich gibt es Vorträge von kompetenten  Referenten mit einer Mischung aus aktuellstem Wissen, spielerischem Lernen und Ausprobieren, sowie überraschende AHA-Effekten.
Um 11 Uhr geht es los mit einem Vortrag zum Thema „Sturz – ein unabwendbares Schicksal“, dann folgen Vorträge zum Thema Macht der Gedanken, Herzerkrankungen, Fit durch Radeln, Naturkosmetik, Rückenbeschwerden und Hypnose. Die Referenten sind Ärzte aus dem Klinikum Bad Hersfeld, Heilpraktiker, Therapeuten und Spezialisten.

Residenz Ambiente am Kurpark in Bad Hersfeld

Parallel zu den sehr interessanten Vorträgen präsentieren zahlreiche Aussteller mannigfaltige Möglichkeiten zur Gesundheitsführung. Fachkräfte stehen Ihnen gerne für ein Gespräch zur Verfügung über Altersgerechte Assistenzsysteme, Ambulante Pflegedienst, Gang-Analysesystem, Naturheilprodukte, Gesunde Ernährung, Kräuter und Wildkräuter, Krankengymnastik, Thermomix u.v.m. Besonders interessant ist die Möglichkeit der Knochendichtemessung (Termine bitte unbedingt vorab vereinbaren), eines Körperfett- und Vitaltests und eines Seh- und Hörtest.
Zum ersten Mal gibt es an diesem Tag auch die Möglichkeit verschiedene Präventionsarten selbst auszuprobieren: Nordic Walking, Bleib in Balance, Zumba Gold, Tai Chi Schwerttanz, Tai Chi Qigong, Klangschalenmassage sowie Hypnose-Demonstrationen und E-Bike und Rikscha-Probefahrten.
Die Besucher sollten also eine gewisse Portion Neugier und Wissensdurst mitbringen.
Teilnehmende Firmen sind u.a. Klinikum Bad Hersfeld, City – Apotheke, Barmer GEK, Naturheilverein, Reformhaus Müller, Optik und Akustik Schöberlein, Vorwerk, Sanitätshaus Triebstein, Fahrradhandlung Angelika Riebold, Gemeinde Station Diakonie, CIBEK technology, Physio Profil, Sylke Heußner (Hypnosetherapeutin), Ralph Schönfeld (Tai Chi Qigong Lehrer), Naturfrisörin Petra Kraft, bona vita, Renate Bayer, Tanzschule Fründ u.v.m.
Einen Tag dreht sich alles um’s Wohlfühlen, um die Gesundheit - für jedermann und jedefrau, für jung bis alt, für Auszubildenden, Berufstätige und Senioren.
In aller Ruhe können sich die Besucher informieren über Methoden und Praktiken für Körper, Geist und Seele.
Weitere Informationen auf der Homepage www.residenz-ambiente.de unter Bad Hersfeld und Aktuelles oder unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 05. April 2016

Rikscha mit Fahrerin Arabella Kienel von der Residenz Ambiente

Den Wind in den Haaren spüren – Rikscha fahren in Bad Hersfeld.
Die Erfindung aus Japan gibt es jetzt auch in Bad Hersfeld. Eine Rikscha ist ideal dazu geeignet für ältere Mitbürger und im besonderen Maße für die Mitbewohner der Senioreneinrichtungen in Bad Hersfeld, einen Ausflug zu machen.
Gerade im hohen Alter ist man nicht mehr so beweglich, sodass einem nur noch das nahe Umfeld übrig bleibt. „Das zeigt sich deutlich am Standort der Residenz Ambiente, dort können die Bewohner meist nur den naheliegenden Kurpark nützen, aber das Leben in der Innenstadt nicht mehr in der gewohnten Form genießen“, sagte uns die Leiterin Arabella Kienel.
Aber gerade darunter leidet das kommunikative Miteinander.
Die von den Rotarierer gespendete Rikscha kam gerade recht, und bringt nun Abwechslung in den Alltag der Residenzbewohner. „Derzeit ist es unser Ziel die Gründung eines gemeinnützigen Vereins unter dem Namen Radeln ohne Alter“. Wir möchten gemeinsam mit den anderen Seniorenhäusern diese Art der neuen Fortbewegung in Bad Hersfeld forcieren“, so Initiatorin bei der Vorstellung des neuen Gefährts.
Insbesondere wies Arabella Kienel darauf hin, dass wir nun auch Rikschapiloten benötigen und diese werden dann bei uns entsprechend ausgebildet. Außerdem ist das Fahren mit einer Rikscha auch versicherungspflichtig, und das ist natürlich nur möglich in einem eigenständigen Verein, der letztlich nur existieren kann, wenn genügend Spenden aus der Bevölkerung und von den ansässigen Firmen kommen.

Rikscha an dem Mückerstürmerdenkmal in Bad Hersfeld

Das vorrangige Ziel ist es, ältere Menschen durch Rikscha-Ausflüge wieder stärker ins soziale Leben einzubinden. Bei Ausflügen „erfahren“ sie im wahrsten Sinne des Wortes ihre Umgebung und kommen mit neuen Eindrücken zurück.
Fahrradrikschas stehen für einen modernen gesundheitsbewussten Lifestyle fern der Abhängigkeit von Autos. Sie sind besonders umweltbewusst, menschenverträglich und frei von schädlichen Abgasen. Außerdem blasen diese keinen Feinstaub in die Luft und es wird keine wertvolle Energie und Ressourcen verbraucht.
Rikscha fahren macht nicht nur super Laune, sondern man spürt auch den Wind in seinen Haaren. Die wo vorne sitzen, müssen nicht mal selber treten und können so ganz nebenbei die Umgebung in Bad Hersfeld genießen.

Spenden werden zu diesem Projekt gerne entgegen genommen.

Bankverbindung: Sparkasse Bad Hersfeld, IBAN DE46 5325 0000 0000 063982
Weitere Informationen bekommt man in der Residenz Ambiente, am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld
Tel. 06621 / 180 623

radelnohnealterbadhersfeld@gmail.com
Im Internet unter: http://www.radelnohnealter.de

Bad Hersfeld, 17. März 2016

Gelungener Einstieg in den Frühling in der Residenz Ambiente Bad Hersfeld

Gelungener Einstieg in den Frühling
Der große Frühlingsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region in der Residenz Ambiente Bad Hersfeld begeisterte viele Besucher.

30 liebevoll gestaltete Stände im Restaurant und im Außengelände luden zum Stöbern und Staunen ein und sehr viele Besucher kamen. Für Marktliebhaber gab es viel zu entdecken: Ostergestecke und – Dekorationen, Handwerkskunst aus der Region aus Wolle, Filz, Seide und Holz sowie Schmuck,  aber auch Kunst und Keramik, Malerei, Tiffany-Glas u.v.m.
Wer wollte konnte gleich ein besonderes Angebot wahrnehmen: die Kosmetikerin der DocMorris-Apotheke bot professionelles Schminken an und anschließend konnte man ein Fotoshooting vom Fotostudio Heisinger wahrnehmen.
Viele Spaziergänger aus dem Kurpark wurden von dem Auftritt des Trompeters Jürgen Sprenger angezogen oder auch von dem Geruch der frisch gegrillten Bratwurst und der frisch geräucherten Forellen. Außerdem gab es noch leckere Grüne Soße mit Ofenkartoffel, sowie Kaffee und ein großes Kuchen- und Tortenbuffet.
Die Besucher und Aussteller waren sich einig, dass es ein toller Frühlingsmarkt in schöner Atmosphäre war – generationsübergreifend und herzlich – und unbedingt wiederholt werden muss.
Wer verhindert war sollte sich unbedingt folgende Termine merken: Tag der offenen Tür mit Gesundheitstag am 23.04.2016 und Großer Adventsmarkt am 26.11.2016.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter
06621 – 180-0.


Bad Hersfeld, 02. März 2016

2. großer Frühlingsmarkt in der Region - Residenz Ambiente Bad Hersfeld -

2. Großer Frühlingsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region
Der Frühling steht vor der Tür! Wir feiern die blühende Jahreszeit mit regionaler Handwerkskunst und kulinarischen Köstlichkeiten, verteilt auf 30 Stände.
Am Samstag, 12. März 2016 von 11 – 17 Uhr findet wieder ein buntes Markttreiben in und um die Residenz Ambiente statt.
Für Marktliebhaber gibt es an 30 Ständen viel zu entdecken: Ostergestecke und – Dekorationen, Handwerkskunst aus der Region wie Schönes aus Wolle, Filz, Seide, Papier und Holz,  Dinkel- und Kräuterkissen sowie Schmuck,  aber auch Kunst und Keramik, Malerei, verschiedene Skulpturen u.v.m.
Die Kosmetikerin der DocMorris-Apotheke bietet ein professionelles Schminken an mit anschließend Fotoshooting vom Fotostudio Heisinger (pro Bild 13 x 18 cm € 6,00).
Bei schönem Wetter lädt die Residenz Ambiente auch zu Spritztouren mit der Fahrradrikscha ein
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: es erwarten Sie Ofenkartoffel mit Grüner Soße, Grillwurst, geräucherte Forellen, sowie Kaffee und ein großes Kuchen- und Tortenbuffet.
Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 09. Februar 2016

Lachen ist die beste Medizin
Humorvoller Nachmittag mit Thomas Rothfuß im Stil von Heinz Erhardt, aufgelockert mit Gitarrenmusik und vielen Liedern am 15.02.2016 um 15 Uhr in der Residenz Ambiente Bad Hersfeld. Heinz Erhardt hat Generationen zum Lachen aber auch zum Nachdenken gebracht. Mal zerstreut, mal tollpatschig und immer hintersinnig im Umgang mit der deutschen Sprache. Thomas Rothfuß, Künstler,
Sänger, Autor, verbreitet sein Erbe weiter. Seine musikalische Karriere begann in den 80er Jahren mit dem Gesangsduo "Thomas & Thomas. Später war er Mitgründer und Chef der barfüßigen Volksmusikgruppe "DIE SCHÄFER", mit der er 10 Jahre lang große Erfolge feierte und die oberen Plätze der entsprechenden Hitparaden erklomm.
Mit seinem Buch, der Gitarre und seiner Stimme zieht der Künstler durch die Lande, um das Publikum mit einem humoristischen und kurzweiligen Programm zu begeistern. Seine Lesungen lockert er mit selbstkomponiertem, lustigem Liedgut auf.
Eintritt € 5,00
Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, 
Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch unter 06621 – 180-0.

Bad Hersfeld, 04. Februar 2016

Großartige Atmosphäre bei der Karnevalsfeier im Curanum Seniorenpflegezentrum Wendeberg

Großartige Atmosphäre bei der Karnevalsfeier im Curanum Seniorenpflegezentrum Wendeberg
in Bad Hersfeld. So ein Stimmungsfeuerwerk der guten Laune hat der Wendeberg in seiner Geschichte noch nicht erlebt. Bei der großen Karnevalssitzung jagte zweieinhalb Stunden lang ein närrisch-professioneller Höhepunkt den nächsten. Insbesondere der Can-Can Tanz des Betreuungsdienstes sowie die Büttenreden von Heimbewohner Klaus-Peter Tinz und von Annett Jeppe und die vielen Sketche von den Mitarbeitern brachten die Stimmung im voll besetzten Speisesaal zum Kochen. Die Bewohner konnten während dieser Zeit die Alltagssorgen vergessen, so etwas tut im hohen Alter immer gut.


Bad Hersfeld, 04. Februar 2016

Super Bingo in der Residenz Ambiente war ein voller Erfolg

Super Bingo in der Residenz Ambiente war ein voller Erfolg
- http://www.residenz-ambiente.de -
Die Residenz Ambiente in Bad Hersfeld veranstaltete bereits zum sechsten Mal einen großen Bingo-Nachmittag. Über 80 Bingo-Fans aus Bad Hersfeld und Umgebung haben bei diesem kurzweiligen Zahlen-Spiel ihr Glück, ihre Reaktionsschnelligkeit und ihr Konzentrationsvermögen getestet.
15 Mal ertönte lautstark an diesem Nachmittag das magische Wort „Bingo“ und diese 15 Senioren konnten sich zunächst über einen Verzehrgutschein für den Frühlingsmarkt am 12. März in der Residenz Ambiente Bad Hersfeld als Sofortgewinn freuen
Bevor das leckere Dinner-Buffet eröffnet wurde hoffte jeder Teilnehmer auf den Hauptgewinn. Ob Karten für den Heinz-Erhardt-Nachmittag am 15.2., oder ein Freitagsbuffet im benachbarten Hotel, ein E-Bike-Wochenende, Gutscheine für Blumen, Optiker, Apotheke, oder für den Friseur – 10 Gäste freuten sich über einen besonderen Preis.
Den 1. Preis gewann übrigens eine Dame vom Seniorentreff Lax und freute sich über eine Rundfahrt mit der Rikscha zum Lunch-Menü im Hotel zum Stern.
Alle waren sich einig: die Vorfreude für das nächste Mal ist schon da!


Bad Hersfeld, 17. Januar 2016

Super Bingo für Bad Hersfelder Senioren in Residenz Ambiente

Super Bingo für Bad Hersfelder Senioren in Residenz Ambiente

Die Residenz Ambiente in Bad Hersfeld veranstaltet bereits zum sechsten Mal einen großen Bingo-Nachmittag in größerem Stil und in geselliger Runde. Am Donnerstag, 28. Januar, von 13.30 bis 18.30 Uhr dreht sich in der Einrichtung alles um das spannende und populäre Bingo-Spiel. Auf dem Programm steht dann das Event „Super Bingo für Senioren.“ Die Residenz Ambiente freut sich an diesem Tag auf viele Bingo-Fans aus Bad Hersfeld und Umgebung. Senioren – nicht nur die Bewohner der Residenz Ambiente – können bei diesem kurzweiligen Zahlen-Spiel ihr Glück, ihre Reaktionsschnelligkeit und ihr Konzentrationsvermögen testen. Wer auf seiner Spielkarte die richtigen Zahlen mit seinen Spielsteinen bedeckt hat und dann als Erster „Bingo“ ruft – landet den großen Wurf. So warten auf die Gewinner am 23. April viele attraktive  Preise sowie Trostpreise. Im letzten Jahr war der Hauptpreis ein Brunchgutschein für 4 Personen.

Pro Teilnehmer wird für diese vergnügliche und unterhaltsame Veranstaltung eine Startgebühr von 5 Euro erhoben. In dieser
Gebühr enthalten sind die Spielmaterialien, Getränke, Kaffee und Kuchen sowie ein leckeres Dinner-Buffet zum Ausklang des Super Bingo-Spieltages. Wer bei diesem Super Bingo für Senioren dabei sein möchte, noch Fragen zum Ablauf des Events hat und
sich verbindlich anmelden möchte, kann dies bis einschließlich 25. Januar unter Telefon 06621 180-0.


Bad Hersfeld, 27. November 2015

Archivmaterial Curanum Bad Hersfeld / Geselligkeit im Alter - Seniorentreff in Sorga am 14. Januar 2016

Geselligkeit im Alter - Seniorentreff in Sorga am 14. Januar 2016

Spaß und Unterhaltung wird bei dem städtischen Seniorentreff in Sorga groß geschrieben. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 14. Januar 2016, um 14.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Sorga statt.
Ein vielfältiges Programm wartet darauf, von interessierten Senioren und Seniorinnen entdeckt zu werden. Wer gerne etwas erleben möchte, ist dort in bester Gesellschaft.
Langeweile findet bei den verschiedenen Aktivitäten keinen Platz und wird von vornherein bei jeglichem Tun ausgeschlossen.
Kinobesuche, Busfahrten, Grillnachmittage und vieles mehr, wird von den Teilnehmern gerne in Anspruch genommen. Interesse geweckt?
Weitere Informationen zum Seniorentreff Sorga, können bei Frau Gerlinde Fuge unter der Telefonnummer: 06621 6 12 88 erfragt werden.


Bad Hersfeld, 17. November 2015

Großer Adventsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region.

Lichterglanz erhellt für uns die dunklen Herbsttage, es duftet nach Selbstgebackenem und die Vorfreude auf Weihnachten wird immer größer. Am Samstag, 28. November 2015 von 11 – 17 Uhr wird der Große Adventsmarkt in der Residenz Ambiente darauf einstimmen.
An 30 Ständen im Restaurant und im Außengelände wird Handwerkskunst aus der Region angeboten. Hier finden die Besucher handgesiedete Seifen und naturbelassene Öle,  Adventsgestecke, Dinkel, Kräuter und Entspannungskissen, Schönes & Praktisches aus Wolle, Filz, Seide & Holz, aber auch Kunst, Keramik, Malerei & Skulpturen.

Großer Adventsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region im Residenz Ambiente Bad Hersfeld

Da ist für jeden etwas dabei, ob für Sich persönlich oder als Weihnachtsgeschenk. Wie wäre es mit einem Portraitfoto als Geschenk? Eine Kosmetikerin der Doc-Morris Apotheke bietet ein professionelles Schminken an mit anschließendem Fotoshooting vom Fotostudio Heisinger. Termine können vorab vereinbart werden.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: es erwarten Sie geräucherte Forellen, Grillwurst, Suppenterrine, heißer Glühwein sowie Kaffee und ein großes Kuchen- und Tortenbuffet.
Wir freuen uns auf Sie und gerne dürfen Sie es noch allen Ihren Bekannten und Freunden weiterempfehlen!

Weitere Informationen erhalten Sie in der Residenz Ambiente, Am Kurpark 35, 36251 Bad Hersfeld und telefonisch

unter 06621 – 180-0.


Bad Hersfeld, 05. Oktober 2015

Gerhard Schaubach

Gerhard Schaubach spielt Udo Jürgens in der Residenz Ambiente - 08.10.2015 ab 15 Uhr in der Residenz Ambiente Bad Hersfeld

Große Melodien und kleine Geschichten: Gerhard Schaubach nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch die Werke des unvergleichlichen Udo Jürgens. Zusätzlich wird mit launigen Texten, Geschichten und heiteren Anekdoten eine unterhaltsame Stimmung erzielt.
Der auch von Kreuzfahrtschiffen bekannte Pianist Gerhard Schaubach wird Bewohner und Gäste wir gewohnt mit typischer Salon-Musik, die von beschwingter Klassik über Operette, Charakterstücke, Schlagern der Zwanziger bis Fünfziger Jahre bis hin zu Musical-Titeln reicht verzaubern. Genießen Sie dazu Kaffeespezialitäten und selbstgebackene Torten
Um Voranmeldung wird gebeten. Der Eintritt beträgt 4,50 € / Person.

Für Rückfragen:
Nicole Höhmann
Tel. 06621 180-605
Fax 06621 180-699


Bad Hersfeld, 03. Oktober 2015

Blumen für Senioren – ein Dankeschön

Blumen für Senioren – ein Dankeschön zum internationalen Tag für ältere Menschen.
Der 1. Oktober ist seit dem Jahr 1990 internationaler Tag für ältere Menschen. Die Residenz Ambiente Bad Hersfeld möchte dafür in der Bevölkerung ein größeres Bewusstsein schaffen – aber vor allen Dingen ihre Bewohner erfreuen.

Als die Vereinten Nationen im Jahr 1990 den 1. Oktober zum internationalen Tag für ältere Menschen erklärt haben, wollten sie auf die Chancen und Herausforderungen einer alternden Gesellschaft hinweisen und auf die Situation älterer Menschen aufmerksam machen.

Auch die Residenz Ambiente steht hinter dieser Idee – doch noch wichtiger ist, ihren Bewohnern zu zeigen, dass sie „im Zentrum unserer Arbeit stehen“, so Residenzleiterin Arabella Kienel. Darum erhalten alle Bewohner zu diesem Tag eine Vase mit einer frischen Gerbera. Diese sollen nicht nur die Zimmer verschönern, sondern vor allem ein Zeichen setzen – genau wie es auch an Valentinstag Brauch ist.


Bad Hersfeld, 29. September 2015

Blumen für Senioren – ein Dankeschön zum internationalen Tag für ältere Menschen
Der 1. Oktober ist seit dem Jahr 1990 internationaler Tag für ältere Menschen. Die Residenz Ambiente Bad Hersfeld möchte dafür in der Bevölkerung ein größeres Bewusstsein schaffen – aber vor allen Dingen ihre Bewohner erfreuen.
Als die Vereinten Nationen im Jahr 1990 den 1. Oktober zum internationalen Tag für ältere Menschen erklärt haben, wollten sie auf die Chancen und Herausforderungen einer alternden Gesellschaft hinweisen und auf die Situation älterer Menschen aufmerksam machen.
Auch die Residenz Ambiente steht hinter dieser Idee – doch noch wichtiger ist, ihren Bewohnern zu zeigen, dass sie „im Zentrum unserer Arbeit stehen“, so Residenzleiterin Arabella Kienel. Darum erhalten alle Bewohner zu diesem Tag eine Vase mit einer frischen Gerbera. Diese sollen nicht nur die Zimmer verschönern, sondern vor allem ein Zeichen setzen – genau wie es auch an Valentinstag Brauch ist.