Neues aus Bad Hersfeld * kulturell * interessant * wissenswert*

Aktuelles aus Bad Hersfeld und Umgebung
Sie befinden sich auf der Startseite

 


Unser neuster Filmbeitrag mit freundlicher Unterstützung durch die THM - Technische Hochschule Mittelhessen und StudiumPlus

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - https://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit Residenz Ambiente in Bad Hersfeld
http://www.bad-hersfeld.residenz-ambiente.de

Residenz Ambiente in Bad Hersfeld:

Wir begrüßen Sie im Südwesten von Bad Hersfeld – direkt am idyllischen Kurpark der Jahreszeiten. Hier betreuen und pflegen wir Seniorinnen und Senioren wie Sie. Fürsorglich, zuverlässig, fachkundig.

Wir möchten Ihnen in der Residenz Ambiente in Bad Hersfeld einen Ort bieten, an dem Sie sich rundum wohlfühlen. Ein Zuhause eben. Dazu gehört für uns eine gemütliche Umgebung – mit hellen Fenstern, warmen Farben und viel Grün im und ums Haus.

Aber vor allem gehören für uns zu einem richtigen Zuhause Menschen. Menschen, die sich kümmern. Menschen, die helfen. Mit viel Sachverstand, aber auch mit viel Herz sind wir für Sie da: ob in der Langzeitpflege, der Kurzzeitpflege oder im eigenen Seniorenapartment für Betreutes Wohnen. Und egal, mit welchem Pflegegrad.

 

   Campus Bad Hersfeld im Schilde-Park

Leitbild der THM

Die Hochschule hat ihre Wurzeln in der
Mitte Hessens und handelt in einem
zunehmend überregionalen und
internationalen Umfeld. Im Mittelpunkt
dieses Handelns steht eine exzellente
Lehre - Forschung, Entwicklung und Weiterbildung bilden den Rahmen:

Hohe Motivation, Qualität und Flexibilität sind die Schlüssel für
unsere Zukunft.


Weitere interessante Filmbeiträge

Bad Hersfeld, 29. August 2017
"Umzug, Endphase, Modehaus Sauer"
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


Bad Hersfeld, 26. August 2017
"Kleine Festspiele 2017"
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


Bad Hersfeld, 14. August 2017
"Titanic und StudiumPlus"
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


Bad Hersfeld, 10. Juli 2017
"Amazon - aktiv in der Region"
Film ab - Klicken Sie auf das Bild


Werbung - Klicken Sie auf die Bilder und Sie erfahren mehr ...


Veranstaltungen/Informationen aus Bad Hersfeld und Umgebung.


Bad Hersfeld, 19. September 2017

Sport-Fun-Tag im Jahnpark hilft auch den Neugeborenen

Große Freude herrschte bei Schwester Astrid von der Neo-Intensiv-Station des Klinikums Bad Hersfeld - im Volksmund auch „Frühchen- und Neugeborenen Station“ genannt.

Im Beisein von Fachbereichsleiterin Generationen Jutta Hendler aus dem Rathaus, Klinikums-Geschäftsführer Martin Ködding, Pflegedienstleiter Michael Gobehüt und Pflegedienstleiterin Eva Fehr übergaben Michaela Gerlach als Vertreterin aller städtischen Kindertagesstätten (Kita) und Helgo Schmidt vom Jugendhaus einen symbolischen Check über 1.420 Euro an Schwester Astrid Hargesheimer von der Frühchenstation.

Dieser schöne Betrag, der jetzt ausdrücklich für spezielle Babybekleidung zur Verfügung steht, ist das Resultat des Sport-Fun-Tages vom Juni 2017 im Jahnpark. Kaffee- und Kuchenverkauf und vor allem der von den Kindertagesstätten organisierte Spendenlauf hatten dort für das erfreuliche Ergebnis gesorgt.

Bad Hersfeld, 18. September 2017

Entlang der alten Stadtmauer

Entlang der alten Mauer rund um die Stadt - Neue Stadtführung am 24. September
Der Kurbetrieb Bad Hersfeld bietet eine neue und vielversprechende Stadtführung an: „Entlang der alten Stadtmauer“. Im Mittelalter und zur beginnenden Neuzeit schützten 2,4 Kilometer Mauer Stift und Stadt, bevor die Wehranlage ihre militärische Bedeutung verlor und Stück für Stück verschwand. Heute sind nur noch rund - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 18. September 2017

Breitband Nordhessen, Netzeröffnung, Waldeck-Netze, (v.l.n.r.) Jörg Feldmann (Bürgermeister der Stadt Waldeck), Dr. Reinhard Kubat (Landrat des Landkreises Waldeck-Frankenberg), Dr. Walter Lübcke (Regierungspräsident des Regierungsbezirks Kassel), Dr. Michael H. Koch (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen GmbH und Landrat des Landkreises Hersfeld- Rotenburg), Kathrin Laurier (Geschäftsführerin Breitband Nordhessen GmbH), Dirk Möller (Ortsvorsteher Waldeck-Netze)

In Waldeck-Netze ist am Freitag der erste Kabelverzweiger im Landkreis Waldeck-Frankenberg aktiviert worden.
Damit reicht das Breitbandnetz auch bis in den Nordwesten der Region. Mit dem Waldecker Ortsteil ist damit das fünfte Teilstück der regionalen Datenautobahn für schnelles Internet in Nordhessen ans Netz gegangen. Ein Jahr ist seit dem ersten Spatenstich vergangen, und es sind schon mehr als 600 Kilometer Trasse gebaut und über 360 Multifunktionsgehäuse gesetzt worden. In 78 Ortsteilen - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 18. September 2017

Dippelmühle Generationenhaus in Bad Hersfeld

Märchenstunde für Jung und Alt am 20. September im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am Mittwoch, den 20.09.17 um 15.00 Uhr alle großen und kleinen Märchenfreunde, auch Omas und Opas mit ihren Enkeln zum grimmschen Märchen „Der Froschkönig“ herzlich ein. Nach dem Erzählen gibt es für die Kinder noch eine kreative Überraschung und im gemütlichen Café steht leckerer Kuchen bereit.

Das ist ein Angebot vom Fachbereich Generationen. Anmeldung unter Tel. 06621 409 66 15

Bad Hersfeld, 18. September 2017

Lullusfest: Marktplatz vom 8. bis 27. Oktober gesperrt - Information für Anwohner

Wie in den vergangenen Jahren wird der Marktplatz zum Lullusfest sowie zu den Auf- und Abbauarbeiten von Sonntag, den 08.Oktober bis Freitag, den 27. Oktober 2017 gesperrt sein. Die Sperrung wird wieder durch einen Securitydienst kontrolliert - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 18. September 2017

“Neue Welt“ Einhundertfünf Geschichten - Ein Fotoprojekt von Edith Held
Ausstellung in der Galerie im Stift, Im Stift 6a, 36251 Bad Hersfeld
vom 22. September bis 27. Oktober 2017

Wir laden Sie recht herzlich ein zur Vernissage am Freitag, 22. September 2017 um 18.30 Uhr in der Galerie im Stift. Eröffnet wird die Ausstellung durch Stadträtin Birgit zum Winkel, einführen in die Ausstellung wird Gisela Thielmann, musikalisch Umrahmung durch Renate Benedik, Roswitha Royen und Eva Be Yauno-Jansen. Die Ausstellung zeigt EINHUNDERTFÜNF GESCHICHTEN erzählt von 105 Flüchtlingskindern. Wir zeigen  sie als junge Persönlichkeiten, angekommen in einem Land, auf das sie ihre Hoffnungen setzen. Eine Ausstellung mit Portraits und den Geschichten, die sie erzählen.
Zur Ausstellung begleitend ist ein Bildband erhältlich. Realisiert wurde die Ausstellung mit der galerie auf zeit, Gunter Haedke und gefördert durch die Lottostiftung Berlin.        Weitere Infos unter: www.neue-welt.berlin

Bad Hersfeld, 15. September 2017

Stehend von links:  Vorstand: Sigrun Ladner-Hohmann, Elke Möller und Hans Joachim Kuhn, Claudia Seelos, Anke Dittrich, Koordinatorin Martina Lotz-Hartwig, Ulrike Lemmer, Supervisorin Irene Riedl und Kursleiterin Birgit Berger  Sitzend: Christa Brand, Hilde Grüner, Deyanira Losenhausen, Christel Blaurock und Desirée Klütsch.

Aushalten und Begleiten – auch wenn es schwer wird…
Acht Mutige Frauen sind bereit schwerstkranke und sterbende Menschen zu begleiten und haben Ihre Ausbildung zur Hospizbegleiterin erfolgreich abgeschlossen - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 15. September 2017

Radler-Besuch aus Rheinland-Pfalz im Kinder- und Jugendhaus

Ein „Notruf“ erreichte den Leiter des Kinder- und Jugendhauses Helgo Schmidt in den Sommerferien: „Wir suchen dringend eine möglichst preiswerte Übernachtungsmöglichkeit in Bad Hersfeld. Wir kommen mit dem Fahrrad und übernachten eigentlich in Schulen oder Turnhallen, aber das klappt in Bad Hersfeld irgendwie nicht. Uns reicht ein Dach über‘m Kopf, für alles andere sorgen wir selbst. Können Sie uns - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 14. September 2017

Motorradgottesdienst zum Saisonende -Bikergottesdienst in der Freien Christengemeinde Bad Hersfeld  

Am Samstag, den 16. September, findet ab 12:00 Uhr ein Motorradgottesdienst in der Freien Christengemeinde Bad Hersfeld, Kleine Industrietrasse 11, statt. Der Christliche Motorradclub „CMA“ lädt hierzu alle Motorradfahrer, Fans und Begeisterte in das Gemeindehaus zum „Ablassen“ ein.

Am Saisonende feiern die Biker einen Gottesdienst mit Pastor Ralph Habener, welcher selbst begeisterter Motorradfahrer ist: „Jeder Motorradfahrer weiß um die besonderen Gefahren auf dem Zweirad. Deshalb ist es gut, am Saisonabschluss inne zu halten und Gott für Bewahrung und Segen zu danken“, so Pastor Habener. „Und es begeistert mich, mit vielen verschiedenen Menschen einen Gottesdienst zu feiern, für die ihre Maschine weit mehr als nur ein Fortbewegungsmittel ist.“ Inhaltlich wird das Thema „Vergebung“ im Mittelpunkt stehen. Obligatorisch ist die anschließende kurvenreiche Ausfahrt mit allen Teilnehmern. Ob Motorrad, Trike oder Quad, alle sind willkommen. Nach der Tour gibt es dann noch Deftiges vom Grill. Und bei guten Gesprächen kann noch gefachsimpelt werden.

Nähere Infos unter www.fcg-hef.de oder www.cma-germany.de

Bad Hersfeld, 14. September 2017

Stadtjugendpflege Bad Hersfeld feiert 40- jähriges Jubiläum

Haus der Jugend und Vereine Bad Hersfeld feiert 40-jähriges Jubiläum

Im September 1977 wurden die Schlüssel des Jugendhauses von einer illustren Schar von Stadtpolitikern in den Räumen des Hauses der Jugend und Vereine an die ersten Sozialarbeiter Hans Cornelius und Lisa Mollenhauer-Klüber übergeben - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 14. September 2017

Großer Adventsmarkt mit Handwerkskunst aus der Region – Aussteller können sich jetzt bewerben

Am Samstag, 02.12.2017 von 11 – 17 Uhr wird bereits zum wiederholten Male der Große Adventsmarkt in der Residenz Ambiente stattfinden. Im Restaurant und im Außengelände gibt es Platz für über 30 Stände. Der Markt erfreut sich immer größerer Beliebtheit regional und überregional und wird überregional vielseitig beworben - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 13. September 2017

Bad Hersfelds Erster Stadtrat Gunter Grimm übernahm den "Staffelstab" für das nächste Landeskindertrachtentreffen im Jahr 2018

Hessentag der kleinen Leute - Landeskindertrachtentreffen 2018 in Bad Hersfeld

Korbach hat jetzt den Staffelstab für das Landeskindertrachtentreffen 2018 an Bad Hersfeld übergeben. Traditionsgemäß findet der "Hessentag der kleinen Leute" ein Jahr vor der eigentlichen Großveranstaltung statt - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 12. September 2017

Landkreis bietet Kurse über Demenz an Veranstaltung am Weltalzheimertag am 21. September 2017 im Landratsamt

Der Pflegestützpunkt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg hat sich der Initiative Demenz Partner angeschlossen und wird in diesem Rahmen Basiskurse über Demenzerkrankungen anbieten. "Die Wichtigkeit dieses Themas bei der zunehmenden Zahl der Erkrankungen ist unbestritten", erklärt Sozialdezernentin Elke Künholz das Engagement des Landkreises. Sie begrüßt daher, dass der Pflegestützpunkt sich an der Initiative der Deutschen Alzheimer Gesellschaft - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 12. September 2017

Die Arbeitsagentur informiert:

1. Ausbildung und Studium bei der Bundeswehr - Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur
2. Geänderte Öffnungszeiten am 20. September
3. Berufliche Karriere beim Zoll beginnen
4. Zeitarbeitsbörse in der Arbeitsagentur - 17 Zeitarbeitsunternehmen aus der Region stellen sich vor

 - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 11. September 2017

Rund um das Gesundheitswesen
Gesundheit ist ein wertvolles Gut. Wer aber krank wird und medizinische Hilfe braucht, findet bei uns glücklicherweise ein zuverlässiges Gesundheitswesen. Um ratsuchenden Bürgern den Überblick über das komplexe deutsche Gesundheitssystem zu erleichtern, gibt das Bundesministerium für Gesundheit verschiedene informative Broschüren heraus.

Der „Ratgeber Krankenversicherung“ bietet unter anderem Informationen zur Wahl der Krankenkasse, stellt Möglichkeiten von Wahltarifen, Zusatzversicherungen oder Kassenwechsel dar. Mögliche Krankenkassenleistungen für verschiedene Patientengruppen werden erläutert bis hin zu Tipps zum Gang in die Apotheke. Der „Ratgeber Krankenhaus“ gibt Tipps zur Krankenhauswahl und informiert über Krankenhausbehandlung sowie Anschlussheilbehandlung. Der „Ratgeber für Patientenrechte“ informiert über Ihre Rechte als Patient.

Alle Ratgeber sind bei Ihrer Verbraucherberatung Bad Hersfeld im DHB-Netzwerk Haushalt zu den Öffnungszeiten erhältlich.

Bad Hersfeld, 11. September 2017

Umfrage am Tageberg - Kreisstadt möchte den Nahverkehr verbessern

Die Kreisstadt Bad Hersfeld bewirbt sich aktuell für ein Förderprojekt der Europäischen Union (EU) zu zukunftsweisenden Bedienformen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Ein Bestandteil der Förderantrages ist es, dass eine Umfrage zu den Anforderungen der Nutzer durchgeführt wird. Als potentielles Testgebiet ist der Bereich „Tageberg“ vorgesehen. Die Stadt möchte dort konkret überprüfen, ob die Bewohner des Tageberges ein innovatives Transportsystem nutzen würden, um das Anruf-Sammel-Taxi (AST) in Zukunft zu ersetzen. Eine Option wäre es zum Beispiel, vollständig automatisierte kleine Autos (oder Wagen), wie einen 4-Sitzer Smart, einzusetzen.
Darum bittet die Kreisstadt ihre Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe, um deren Mobilitätswünsche besser kennenzulernen. Die Umfrage ist über den Link

"http://www.bad-hersfeld.de/mobilitaet/stadtbus-badhersfeld.html" zu erreichen.

Schenken Sie uns die wenigen Minuten der Beantwortung - die Umfrage bildet einen essentiell wichtigen Bestandteil der Bewerbung und trägt zu deren Erfolg bei!

Bad Hersfeld, 10. September 2017

Souvenirs zum Lullusfest 2017/Lullustasse, Lollspin

Souvenirs zum Lullusfest 2017 erhältlich

Bereits zum vierzehnten Mal gibt es eine Neuauflage der beliebten Lollspins. Zum 80-jährigen Jubiläum des traditionellen Kräuterlikörs „Lullusfeuer“ ziert der Pin neben dem Feuermeister das Kultgetränk des Lullusfestes. Die Auflage ist auf 1.200 Stück limitiert. Der Preis beträgt 2,50 €.

Neben den Lollspins sind zum zweiten Mal auch Tassen vom Lullusfest mit demselben Motiv erhältlich. Hier liegt die Auflage bei 200 Exemplaren und der Preis bei 6,50 €.

Nach langer Zeit gibt es in diesem Jahr wieder Lullusfest-Schlüsselbänder. Die Auflage ist auf 400 Stück limitiert. Der Preis beträgt 3,50 € pro Stück. Die Souvenirs gibt es ab Montag, den 11.09 im wortreich, Benno-Schilde-Platz 1 sowie bei Kopetschek Media, Obere Frauenstraße 21, in der Kartenzentrale, Am Markt 1 (erst ab 23.09., da geschlossen vom 11.-22.09.). Ausschließlich die Pins gibt es auch beim Kreisanzeiger, Benno-Schilde-Platz 2.

Bad Hersfeld, 09. September 2017

Erntemarkt im Altenzentrum Hospital – ein Fest so bunt wie die Natur

Kaum ist der Sommer in der Endphase und der Herbst steht vor der Tür, findet das nächste große Fest für die Bewohner des Altenzentrums Hospital Bad Hersfeld statt.
An diesem Wochenende fand der in der Zwischenzeit sehr beliebte 4. Erntemarkt im Altenzentrum Hospital statt - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 08. September 2017

Städtische Archivbild einer früheren Veranstaltung - Theaterveranstaltungen 2017/2018: Tolle Stücke – bekannte Künstler

Städtische Theaterveranstaltungen 2017/2018: Tolle Stücke – bekannte Künstler

Einen abwechslungsreichen Spielplan bietet das städtische Theater-Abonnement-Programm der Kreisstadt Bad Hersfeld 2017/2018 in der Stadthalle von November bis April.

Die Freunde von Schauspiel, Komödie und musikalischen Darbietungen können sich auf bekannte und neue Stücke freuen. Bekannte Schauspieler/innen wie Hartmut Schreiber, Bojana Golenac,Katja Weizenböck, Kai Maertens,Ralf Novak, Janette Biedermann, Hugo Egon Balder u.a. werden in der Stadthalle gastieren. Auch eine Litcomedy-Veranstaltung mit „Kommissar Kluftinger“ ist im Programm.

Bad Hersfeld, 08. September 2017

A 7; Fahrbahnerneuerung im Bereich des Parkplatzes "Fuchsrain" zwischen der AS Bad Hersfeld-West und AS Homberg/Efze in Fahrtrichtung Kassel vom 11. bis 29.09.2017

A 7; Fahrbahnerneuerung im Bereich des Parkplatzes "Fuchsrain" zwischen der AS Bad Hersfeld-West und AS Homberg/Efze in Fahrtrichtung Kassel vom 11. bis 29.09.2017

Alle Durchfahrtsspuren im Bereich des Parkplatzes "Fuchsrain" werden saniert. Im Zuge der Bauarbeiten wird der Parkplatz sowie die Zufahrt zum Winterdienststützpunkt in der Zeit vom 11. bis zum 29. September 2017 gesperrt.
Im Rahmen der Baumaßnahme wird der vorhandene Oberbau abgetragen und der Asphalt erneuert. Nebenbereiche und Mulden werden überarbeitet, teilweise neu profiliert.
Auf dem gesamten Parkplatz werden außerdem die Schutzeinrichtungen den aktuellen Vorgaben angepasst. Der Bund investiert rund 200.000 Euro in den Erhalt des Bundesfernstraßennetzes. Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit und um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Bad Hersfeld/Wetzler, 07. September 2017

15 neue Studierenden werden zukünftig als so genannte Botschafter für  StudiumPlus werben. Insgesamt verfügt das duale Studienprogramm der THM damit  über 36 Botschafter. Darüber freuen sich der Vorstandsvorsitzende des CCD, Norbert  Müller (6. v. l.), und die Geschäftsführende Direktorin des ZHD, Prof. Dr. Anita Röhm (2.  v. r.).

Botschafterprogramm von StudiumPlus geht weiter Studierende werben im dritten Jahr erfolgreich für duales Studienprogramm Wetzlar.
Junge Menschen authentisch und auf Augenhöhe über das duale Studienangebot der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) informieren, das ist die Aufgabe der Botschafter von StudiumPlus. Mit insgesamt - mehr lesen ...

Bad Herfseld, 06. September 2017

Nach Fipronil-Skandal: Eier im Landkreis als unbelastet getestet

Der Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landkreises hat in den vergangenen Wochen Eier-Proben aus den Geflügelbetrieben im Kreis entnommen, um sie auf Rückstände des Insektizids Fipronil testen zu lassen. Jetzt hat das Hessische Landeslabor (LHL) in Kassel dem Kreis die Testergebnisse mitgeteilt und Entwarnung gegeben: "In keiner der Proben wurde Fipronil nachgewiesen", erklärte Kreisveterinär Dr. Thomas Berge - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 06. September 2017

Die zwei neuen Rollups und Werbetheke. V.l. Marco Wenderoth (Pressesprecher Feuerwehr Bad Hersfeld), Christian Kunert und Tobias Busch (Werbeagentur ekwdesign), Julian Kesten (Julian K. Photography), Patrick Schmidt (Werbeagentur roedesignz), Jonas Seitz (stellv. Pressesprecher)

Neues Logo, Werbemittel und Gründung einer Stadtteilwehr

Kürzlich war die Presse in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld zu Gast. Die Pressesprecher Marco Wenderoth und Jonas Seitz hatten eingeladen, um ein neues Logo und neue Werbemittel zu präsentieren. Marco Wenderoth erläuterte zunächst den Grund für das neue Logo - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 05. September 2017

1. Stadtrat nagelt die Rathaustür zu am 15. September

Die Stadtverwaltung Bad Hersfeld ist am Freitag 15. September geschlossen

Die Stadtverwaltung bleibt am Freitag, 15. September 2017, geschlossen. An diesem Tage führt die Verwaltung ihren Betriebsausflug durch. Einige Bereiche richten für diesen Tag Bereitschaften ein:

So können die Technischen Dienste bzw. der Abwasserbetrieb in Notfällen unter der Telefonnummer 06621 201-330 erreicht werden. Der Kurbetrieb ist in der Zeit von 9.00 bis 13:00 Uhr im Kurhaus geöffnet.

Die Friedhofsverwaltung ist in dringenden Fällen unter der Nummer 06621 201-310 erreichbar.

Das Bürgerbüro am Markt 1 ist in der Zeit von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr geöffnet. Auch das Wahlbüro des Bürgerbüros (1. Obergeschoss, Zimmer 15 ) ist ebenfalls von 8.00 - 12.00 Uhr geöffnet.

Bad Hersfeld, 05. September 2017

Großer Erntemarkt im Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld

Großer Erntemarkt im Altenzentrum Hospital in Bad Hersfeld am Samstag den 9. und am Sonntag den 10. September jeweils von 10 bis 17 Uhr.
An beiden Tagen gibt es zahlreiche Stände mit Kunsthandwerk und Handarbeiten. Besonders hervorzuheben sind die  Produkte aus der Region. Dazu gehören u. a. Dekorationen rund ums Haus Pralinenpräsente/Schokoladenvariationen Kleidung, Dekorationen u. v. m. aus Wolle und Stoff - mehr lesen ...

Großalmerode/Bad Hersfeld, 05. September 2017

Bild copyright: Breitband Nordhessen  Breitband Nordhessen, Netzeröffnung, Großalmerode-Rommerode, (v.l.n.r.) Georg Matzner (Referatsleiter Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung), Andreas Nickel (Bürgermeister Großalmerode), Michael Heußner (Bürgermeister Hessisch Lichtenau), Stefan G. Reuß (Landrat Werra-Meißner-Kreis), Dr. Michael H. Koch (Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Breitband Nordhessen GmbH, Landrat Hersfeld-Rotenburg), Kathrin Laurier (Geschäftsführerin Breitband Nordhessen GmbH), Eckart Liebelt (Geschäftsführer Netcom Kassel)

Nächstes Teilstück der Datenautobahn geht im Werra-Meißner-Kreis ans Netz - ein wichtiger Meilenstein!

In Großalmerode-Rommerode ist am Montag der erste Kabelverzweiger im Werra-Meißner-Kreis aktiviert und damit das nordhessische Breitbandnetz vor Ort eröffnet worden. In dem Großalmeroder Ortsteil ist damit jetzt das vierte Teilstück der regionalen Datenautobahn für schnelles Internet in Nordhessen ans Netz gegangen - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 04. September 2017

Bild: v.li.n.re.: Christoph Wohlleben, Helgo Hahn, Christian Nickel



Hersfeldpreisträger reisen ab - es war eine tolle Saison 2017

„Es fällt schwer, Bad Hersfeld leichten Herzen zu verlassen“ sagt Christian Nickel, der Träger des Großen Hersfeldpreises augenzwinkernd und Christoph Wohlleben stimmt ihm zu. Schließlich haben die beiden mit ihren Kollegen, Sängern und Musikern in diesem Jahr zusammen fast 70 Vorstellungen gegeben und ein Vierteljahr in der Festspielstadt verbracht. Beide würden gerne zu den Festspielen zurückkehren, aber nun warten erst einmal andere Aufgaben auf sie. Wohlleben kehrt nach Wiesbaden zurück, Nickel spielt in Wien im Theater an der Josephstadt.

Helgo Hahn, der Vorsitzende der "Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine" überreichte zum Abschluß den beiden die Urkunden mit den Begründungen der Hersfeldpreis-Jury.

Bad Hersfeld, 04. September 2017

In landwirtschaftliche Direktvermarktung einsteigen

In landwirtschaftliche Direktvermarktung einsteigen

In Zeiten sinkender Preise für landwirtschaftlich erzeugte Lebensmittel denken viele Landwirte über eine Einkommensalternative nach. Eine Möglichkeit, das Angebot zu erweitern, bietet die Direktvermarktung. In der Informationsveranstaltung „Einstieg in die ländliche Direktvermarktung“ werden Voraussetzungen und Chancen für diesen Betriebszweig aufgezeigt - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 04. September 2017

Wenn das Auto selbst den Notruf sendet: Landrat Dr. Michael Koch und die Mitarbeiter des DRK Tobias Hooge und Tobias Faust freuen sich über die Einführung des automatischen Notfallsystems e-Call.

"e-Call" bringt schnelle Hilfe zum Auto - Neues Rettungssystem ab sofort im Landkreis im Einsatz

Bei einem Autounfall ist jede Minute, die Einsatzkräfte früher vor Ort sein könnten, entscheidend. Ab 1. Oktober 2017 wird der neue elektronische Hilferuf „e-Call“ bundesweit in den Rettungsleitstellen eingeführt. Die Zentrale Leitstelle Hersfeld-Rotenburg nutzt das automatische Notrufsystem bereits jetzt – vier Wochen vor der gesetzlich festgelegten Frist - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 02. September 2017

VR-Bobbycar-Rennen am Rathaus Bad Hersfeld

Ein Paradies zum Spielen - Kindertag 2017 in Bad Hersfeld

Man könnte glauben, der VR Bankverein hat auch noch das schöne Wetter organisiert. Die Innenstadt von Bad Hersfeld war übervoll von Kindern die sich an den vielen, in der Fußgängerzone, verteilten Spielegeräten austobten. Endlich einmal gehört die gesamte Innenstadt den Jüngsten aus nah und fern - mehr lesen und viele Bilder ...

Bad Hersfeld, 31. August 2017

Verunreinigungen durch Hunde im Stadtgebiet nehmen zu

Tretminen statt Obst-Ernte – Verunreinigungen durch Hunde im Stadtgebiet nehmen zu

Nun gilt der Johannesberg nicht gerade als sozialer Brennpunkt. Aber selbst dort gibt es zunehmend Probleme mit Verunreinigungen von Hunden. Ortsvorsteher Günter Göttlicher und Dieter Göbel vom Ortsbeirat sind besonders verärgert, weil das verantwortungslose Verhalten einiger Hundehalter auch vor Kinderspielplätzen nicht Halt macht - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 31. August 2017

Der Arbeitsmarkt im August 2017 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg - Hohe Dynamik am Arbeitsmarkt / Noch 200 freie Ausbildungsstellen
Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist im August leicht gesunken. 2.930 Personen sind aktuell arbeitslos gemeldet – 43 weniger als im Juli (-1,4 Prozent). Die Arbeitslosenquote beträgt 4,6 Prozent (Juli: 4,7 Prozent) und liegt damit unter dem Hessendurchschnitt (5,0 Prozent) - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 31. August 2017

"Tag des offenen Denkmals", 10. September 2017 - Schilde-Park und die Schildehalle -

Kuriositäten-Führung durch Hersfeld am 10. September - Entdecken Sie die Kur- und Festspielstadt auf besondere Weise.

Am "Tag des offenen Denkmals", 10. September 2017, wird um 14:30 Uhr in Bad Hersfeld eine ganz besondere Stadtführung angeboten: Eine "Kuriositäten-Führung“ quer durch  Innenstadt und Stiftsbezirk. In dem knapp zweistündigen Rundgang, der um 14:30 Uhr an der Tourist-Information im „Schilde-Park“ startet, führt Stadtführer Michael Adam die Gäste unter anderem zum "ältesten Fenster der Stadt" und durch die Badestube zum "Wasser der Minderbrüder". Er zeigt ferner die „Terminei der Augustiner“, die älteste Uhr der Stadt, die „Simultantore der Kirche“, den „sprechenden Stein“ und das „Haus der Hoffnung“.

Die „Graffiti der Gefangenen", der mysteriöse "Hermenpfeiler" sowie der „Weinkeller der Äbte“ bilden den Abschluss des kurzweiligen Rundgangs. Eine unterhaltsame Führung mit teils amüsanten Erläuterungen zu einigen baulichen und historischen Besonderheiten in Bad Hersfeld.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung wird in der Tourist-Information unter der Nummer: 06621/201 274 erbeten.

Bad Hersfeld/Umgebung, 31. August 2017

Augen auf bei der Pilzwahl - Foto:Waschke/DJV

Auf die Pilze, fertig, los!
In deutschen Wäldern ist ein regelrechtes Sammelfieber ausgebrochen: Aufgrund der feuchtwarmen Witterung wachsen Pilze besonders gut. Verantwortungsvolle Pilzsucher nehmen Rücksicht auf Wildtiere. Der DJV gibt Verhaltenstipps - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 30. August 2017

Wohnen an der Fulda – Zwei Baugrundstücke im Stadtteil Kohlhausen verfügbar
Im Rahmen der Dorfentwicklung wurde im Bad Hersfelder Stadtteil Kohlhausen ein zukunftsweisendes Bebauungskonzept entwickelt, welches das neue Bauen im Ortskern fördert und die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der zukünftigen Bauherrenschaft berücksichtigt. Die beiden Grundstücke in der Größe von jeweils ca. 715 qm waren Bestandteil eines ehemaligen Bauerngehöfts an der Straße Oberdorf 4, welches - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 30. August 2017

40 Jahre, Ruderverein Bad Hersfeld, Sommerfest 2017

40 Jahre und 2 neue Boote: Sommerfest des Hersfelder Rudervereins am vergangenen Samstag

Bei herrlichem Sommerwetter feierten am Samstag knapp 100 aktuelle und ehemalige Vereinsmitglieder das 40jährige Bestehen des Hersfelder Rudervereins - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 29. August 2017

Seit 45 Jahren erfolgreich - Technikerschule Bad Hersfeld verabschiedet 1500. Absolventen                         
Die Sommerferien sind zu Ende und das neue Schuljahr hat begonnen. Auch für die Technikerschule startet ein weiterer Jahrgang mit neuen Studentinnen und Studenten, die alle noch einmal in Voll- oder Teilzeit „die Schulbank drücken“ werden. Wie erfolgreich die Technikerschule Bad Hersfeld ist, zeigt sich daran, dass kürzlich der 1500. Absolvent geehrt - mehr lesen ...

Bebra/Bad Hersfeld, 29. August 2017

Badeverbot am Breitenbacher See bei Bebra

Badeverbot am Breitenbacher See im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Im Badesee Bebra-Breitenbach haben Gesundheitsaufseher des Landkreises erhöhte Bakterienwerte festgestellt. Grund ist vermutlich die momentan herrschende Witterungslage. Das Baden im See wird daher untersagt. Entsprechende Hinweisschilder sind am Dienstag zur Information der Bevölkerung am Seeufer aufgestellt worden.

Der Breitenbacher See gehört zusammen mit dem Kirchheimer See zu den beiden offiziellen EU-Badeseen im Landkreis und wird während der offiziellen Badesaison vom Landkreis auf seine Wasserqualität hygienisch untersucht. Die Badesaison endet am 31. August 2017.

Helsinki/Bad Hersfeld, 29. August 2017

Auf dem Gruppenfoto mit dabei: Jaako Rainio, Vizepräsident des Stadtparlaments, Lehrer Klaus Bartolomäus, Zukunftsbeauftragte Christine Trinks, Kulturbeauftragter Pentti Halonen, KlinikumGeschäftsführer Martin Ködding und Kreistagsvorsitzender Horst Hannich

Delegation zu Besuch in Hyvinkää - Neue Schulpartnerschaft mit Finnland zum 100-jährigen

 „Sydämelliset onnittelut 100-vuotiaalle Hyvinkäälle", das heißt auf Finnisch so viel wie "Herzlichen Glückwunsch zum 100-Jährigen". Hyvinkää, die finnische Partnerstadt des Landkreises, feiert in dieser Woche ihr 100. Gründungsjubiläum. Begleitet von einer kleinen Delegation gratulierte Landrat Dr. Michael Koch im Namen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 29. August 2019

Vorbereitungen zum Lollslauf 2017

Trainingsläufe läuten die heiße Phase der Vorbereitung für den 18. Bad Hersfelder Lollslauf 2017 ein!

Am Sonntag, den 3. September 2017, ist es wieder soweit … der erste Vorbereitungslauf für den 18. Bad Hersfelder startet um 9.30 Uhr auf dem Linggplatz in Bad Hersfeld. Bis zum Bad Hersfelder Lollslauf selbst, der am 15. Oktober stattfindet, bietet der SC Neuenstein jeden Sonntag ein Training auf der Originalstrecke an – insgesamt 6 Vorbereitungsläufe stehen somit auf dem Programm 
mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 28. August 2017

Wohnung für einen Single mit 740 Euro netto Gehalt?

Vom Mieter zum Eigentümer – Regionaler Wohnungskauf-Check                        
Single mit 740 Euro netto - im Monat kann sich Eigentumswohnung leisten

Offensive für die eigenen vier Wände: Vom Eigenheim bis zur Eigentumswohnung – im Landkreis Hersfeld-Rotenburg könnten künftig mehr Menschen in einem Zuhause wohnen, das ihnen auch selbst gehört. Das zeigt eine Modellrechnung des Pestel-Instituts (Hannover), bei der es darum geht, die Chancen zu ermitteln, mit denen Mieter - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 28. August 2017

Foto: Wendepunkte Teiresias

“Menschenbilder“: Plastiken – Skulpturen - Druckgrafiken - vom 3. September bis 24. September 2017

Ausstellung im Kapitelsaal
Im Stift 6a,
36251 Bad Hersfeld

Wir laden Sie recht herzlich ein zur Vernissage am Sonntag, 3. September 2017 um 11.30 Uhr im Kapitelsaal. Eröffnet wird die Ausstellung durch Stadträtin Birgit zum Winkel, einführen in die Ausstellung wird Gisela Thielmann, musikalisch Umrahmung durch Anastasia Boksgorn. Die Abwechslung und das Experiment sind die Grundlage der künstlerischen Arbeit von Gisela Thielmann.  In den Arbeiten geht es ihr um die Vereinfachung der Form, Farbintensivität und den charakteristischen und spontanen Ausdruck.

Sie liebt die Farbenvielfalt und abstrakte Formen. Außerdem sind Figuren aus der Odyssee, Köpfe und figürliches Arbeiten ihre Hauptthemen. Die Vielseitigkeit, die sich auch in den Arbeiten widerspiegeln, ist ihr für die künstlerische Arbeit und Entwicklung wichtig. 

Bad Hersfeld, 28. August 2017

c: Stadt TV Bad Hersfeld/Malen als Hobby in der Dippelmühle

Zeichenkurs Kolorieren am 1. September im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Da im Moment „Ausmalen für Erwachsene“ so im Trend liegt, bietet Celine aus dem Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 am Freitag, den 01.09.17 um 15.00 Uhr einen Zeichenkurs an. Er dreht sich rund um das Thema Colorieren. Celine zeigt den Teilnehmer/Innen, wie man mit einfachen Tipps und Tricks ein Bild gleich viel interessanter gestalten kann. Natürlich werden die gelernten Techniken auch direkt gemeinsam ausprobiert und zu Papier gebracht.
Herzlich eingeladen sind alle kreativen Gäste von 10 – 100 Jahren und die, die es gerne werden möchten.

Das ist ein kostenfreies Angebot vom Fachbereich Generationen. Anmeldung unter Tel. 06621 409 66 15

Bad Hersfeld, 27. August 2017

v. li. n. re.: Gunter Müller Vorsitzender DRK Bad Hersfeld, Dr. Matthias Lotz DRK Kreisverband Hersfeld, Frank Leyendecker Geschäftsführung DRK Bad Hersfeld, Björn Wettlaufer, Prokurist DRK Bad Hersfeld

Deutsches Rotes Kreuz Bad Hersfeld feiert einen Tag der offenen Tür bei schönstem Wetter 
in der neuen Rettungswache am Europaallee 3 (Europakreisel) mit einem Blick hinter die Kulissen. Das Interesse war sehr groß insbesondere als die erste Vorführung zur Rettung einer Verunglückten zu sehen war.

Vorab gab es um 10 Uhr einen Gottesdienst, danach konnten sich die Gäste zur Besichtigung der neue Rettungswache fertig machen.  Im Außenbereich konnte man sich das Mittagessen oder auch Kaffee und Kuchen schmecken lassen. Wer etwas Schatten suchte, für den war die große Garage für die Rettungsfahrzeuge genau das richtige. Die jüngsten Besucher freuten sich über eine große Hüpfburg aufgebaut, die bei diesem Wetter gerne angenommen wurde.

Viele der Gäste ließen es sich nicht nehmen eines der hochwertigen Rettungsfahrzeuge zu begutachten, um sich von einem DRK- Mitarbeiter die verschiedenen eingebauten Einheiten erklären zu lassen. Mit einem Fahrzeug war die Bergwacht Neuenstein anwesend und stellte sich den Fragen der Besucher - mehr Bilder vom Tag der offenen Tür unter... 

Bad Hersfeld, 25. August 2017

Mehrzweckhalle in Asbach erhält einen Anbau - Förderbescheid vom Landrat übergeben

Das Programm "Dorferneuerung" fördert unter anderem seit 2011 die Entwicklung in den Stadtteilen Asbach, Beiershausen und Kohlhausen (Dorferneuerung Asbeko ).

Nun steht ein weiterer Baustein vor der Realisierung: Die Mehrzweckhalle (MZH) in Asbach erhält einen Anbau. Einen entsprechenden Förderbescheid des Landes Hessen zu dieser Maßnahme überbrachte Landrat Dr. Michael Koch jetzt vor Ort.

Der MZH-Gebäudeteil mit der ehemaligen Hausmeisterwohnung wird zurückgebaut, um einem Neubau Platz zu machen. Grundausrichtung der Planung ist die Herstellung eines Raumes, in dem zukünftig - auch unter pädagogischen Aspekten - Kindergarten- und Schulkinder gemeinsam an der Mittagsverpflegung des Schulträgers und der Stadt teilnehmen können.

Ein angegliederter Raum für einen Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren ergänzt das Raumkonzept. Bedarf hierzu ist vorhanden. Durch die Herstellung eines eigenen Refugiums für unsere Senioren wird der Grundstein für ein generationsübergreifendes Miteinander gelegt werden.

Bürgermeister Fehling und Landrat Dr. Michael Koch bedankten sich in ihren kurzen Ansprachen ausdrücklich bei den Beteiligten beider Behörden für die konstruktive und planvolle Zusammenarbeit, die das Projekt "Anbau an die MZH Asbach" erst möglich machten.

Mit dem Anbau, in dem zukünftig auch Räumlichkeiten für die Mittagsverpflegung der Kolibri-Grundschul-Kinder zur Verfügung stehen werden, wird ein gemeinsames Projekt umgesetzt zum Wohle unserer Kleinsten.

Das Land Hessen unterstützt die Baumaßnahme mit 135.000 Euro aus Mitteln der Dorfentwicklung. Die Gesamtkosten des Anbaus belaufen sich auf rund 300.000 Euro. Baubeginn wird im September sein.

Bad Hersfeld, 25. August 2017

Fußgänger-Brücke über das Wilde Wässerchen wird heute gesperrt

Die Fußgänger- und Radfahrer-Brücke über das Wilde Wässerchen wird heute von der Ordnungsbehörde der Kreisstadt gesperrt. Die Wegeverbindung, in der Nähe der ehemaligen Abfüllanlage bzw. des ehemaligen Bahnhofs an der Bahnstrecke nach Niederaula gelegen, wird mindestens für mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Bei einer Untersuchung der Holzbrücke, wurde festgestellt, dass über große Teile des Querschnittes nur noch geringe Resttragfähigkeiten vorhanden sein könnten. Da möglicherweise „Gefahr im Verzug“ ist und Schäden für Fußgänger, Radfahrer oder Reiter nicht auszuschließen sind, hat die Stadt unmittelbar gehandelt. Heute wird der städtische Bauhof direkt an den Zugangspunkten der rund acht Meter langen Brücke Absperrschranken installieren. Zusätzlich wird das Verkehrszeichen 250 - Verbot für Fahrzeuge aller Art - aufgestellt. Im Verlauf der Wege, die zur Brücke führen, werden Informationen für die Nutzer angebracht.

Nach der qualifizierten Voruntersuchung werden in der kommenden Woche Ingenieurleistungen beauftragt, um die Brücke weitergehend zu untersuchen. Nach Vorliegen der Ergebnisse wird der Zustand endgültig einzuschätzen sein und gegebenenfalls ein Sanierungs- oder Ersatzkonzept notwendig.

Bad Hersfeld, 25. August 2017

Bildunterschrift: Bürgermeister Thomas Fehling (2.v.l.) und Telekom-Manager Fuat Dalar (3.v.r.) freuen sich mit (v.l.n.r.) Andreas Bücking (Projektleiter Telekom), Bauleiter Henoch Leinberger, Manfred Gieb (ehem. Ortsvorsteher Kohlhausen) und Werner Ulrich (Leinberger Bau) über das neue Glasfaserkabel in Kohlhausen

Glasfaser-Ausbau: Mehr Tempo für Bad Hersfeld in den Stadtteilen Sorga und Kohlhausen
Ab Ende Dezember 2017: neueste Technik für schnelles Internet
Bandbreiten bis zu 100 MBit/s möglich - Rund 600 Haushalte im Vorwahlbereich 06621 profitieren

Wer gerne schnell im Internet unterwegs ist, kann sich doppelt freuen: Die Telekom baut ihr Netz im Vorwahlbereich 06621 aus und - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 24. August 2017

Kanalsanierung in der Eichhofsiedlung ab Mitte September

Vielen Grundstückseigentümern im Stadtteil Eichhof ist sicherlich noch bekannt, dass in den Jahren 2012 und 2013 die TV-Inspektion der öffentlichen Sammelleitungen, einschließlich der Ersterfassungen der sogenannten Zuleitungskanäle durchgeführt wurde. Für die festgestellten Schäden an den öffentlichen Sammelleitungen  wurde ein entsprechendes Sanierungsprogramm erarbeitet und öffentlich ausgeschrieben - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 24. August 2017

Zuschüsse für behindertengerechten Umbau

Behinderte Menschen bewohnen oft Wohnungen, in denen sie alleine nicht zurechtkommen und auf fremde Hilfe angewiesen sind, wenn Stufen und Schwellen den Weg verbauen. Auch in der Wohnung sind oftmals die Türdurchgänge zu schmal und Toilettenräume und Bäder ohne fremde Hilfe kaum nutzbar - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 23. August 2017

Robert Joseph Bartl erhält den Zuschauerpreis 2017 für seine Rolle Thomas Cajetan in MARTIN LUTHER-DER ANSCHLAG

Robert Joseph Bartl erhält den Zuschauerpreis 2017 für seine Rolle Thomas Cajetan in MARTIN LUTHER-DER ANSCHLAG

Die Zuschauer haben abgestimmt und mit deutlichem Vorsprung ihren Favoriten unter den Darstellern der Neuproduktionen der 67. Bad Hersfelder Festspiele bestimmt:
Robert Joseph Bartl bekommt den begehrten Zuschauerpreis der Bad Hersfelder Festspiele in diesem Jahr für seine Rolle in MARTIN LUTHER-DER ANSCHLAG, Thomas Cajetan - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 23. August 2017

Sensationelle Auslastung bei den Festspielen 2017 - Intendant Dieter Wedel ist zufrieden -

* Mehr als 100.000 Zuschauer besuchten in diesem Sommer die Bad Hersfelder Festspiele

* Seit 16 Jahren die beste Zuschauerquote in der Stiftsruine
* Erstmals in der Geschichte der Festspiele waren sowohl das Schauspiel als auch das Musical vier Monate vor der Premiere   ausverkauft - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 23. August 2017

Deutsches Rotes Kreuz Bad Hersfeld feiert einen Tag der offenen Tür
in der neuen Rettungswache am Europaallee 3 (Europakreisel) mit einem Blick hinter die Kulissen. Alle Mitbürger sind herzlich eingeladen ab 10 Uhr zu einem Gottesdienst, Vorführungen, Besichtigung, Mittagessen, Kaffee und Kuchen.

Bad Hersfeld, 23. August 2017

Zum Praktikum nach Übersee - Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur
 
Informationen zu Freiwilligenarbeit und Praktika im Ausland gibt es am Donnerstag, 24. August, von 16 bis 17 Uhr im  Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Fulda (Eingang Gambettagasse). Der Reiseanbieter „Praktikawelten“ geht ein auf den möglichen Ablauf des in 27 Zielländern in Afrika, Asien, Nord-, Mittel- und Südamerika, Ozeanien und Europa. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht notwendig.
 
Zu „Work and Travel“ ins Ausland - Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur
 
Informationen zu „work and travel“ im Ausland gibt es am Donnerstag, 24. August, von 17 bis 18 Uhr im  Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Fulda (Eingang Gambettagasse). Der Reiseanbieter „Praktikawelten“ geht ein auf den möglichen Ablauf des Aufenthalts in  Zielländern wie in Australien, Neuseeland und Kanada. Egal ob nach dem Abi, in den Ferien, während des Studiums oder als Auszeit im Job - ab 17 Jahren ist „work and travel“ möglich. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht notwendig.

Bad Hersfeld, 23. August 2017

Dippelmühle in Bad Hersfeld

Märchenstunde für Alt und Jung am 24. August im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt am Donnerstag, den 24.08.17 um 15.00 Uhr alle großen und kleinen Märchenfreunde, auch Omas und Opas mit ihren Enkeln zur Märchenstunde herzlich ein. Celine erzählt die Geschichte von der kleinen Raupe Nimmersatt. Nach dem Erzählen gibt es für die Kinder noch eine kreative Überraschung und im gemütlichen Café steht leckerer Kuchen bereit.
Das ist ein Angebot vom Fachbereich Generationen. Anmeldung unter Tel. 06621 409 66 15

Bad Hersfeld, 23. August 2017

Sommerfest am Fuldastrand am Samstag, 26. August 2017: Faszination Rudern.
Was gibt es schöneres, als sich direkt am Ufer der Fulda gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen, jungen Erwachsenen und jung gebliebenen in angenehmer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen? Diese Gelegenheit bietet der Hersfelder Ruderverein am Samstag, dem 26. August 2017 ab 14 Uhr. Anlass ist das 40jährige Bestehen - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 22. August 2017

„Stadt - Land - Spielt!“ - Familienspielenachmittage in Rotenburg und in Bad Hersfeld

Auf die Spiele, fertig, los! Am 9. und 10. September 2017 bietet die Kinder-, Jugend- und Familienförderung Hersfeld-Rotenburg zusammen mit dem Medienzentrum und dem Fachbereich Generationen Bad Hersfeld unter dem Motto „Stadt - Land - Spielt!“ wieder Familienspielenachmittage in Rotenburg a. d. Fulda und in Bad Hersfeld an - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 20. August 2017

Sommertour am Eisenberg

Zwischen Wanderlust und Downhill-Action - 150 Interessierte begleiten Landrat Koch auf Sommertour

Der Burgvogt der Tannenburg ist generell nicht gut auf Hersfelder zu sprechen. Das liegt an einer wechselhaften Geschichte und darum versperrt er mit seiner Hellebarde zunächst das schwere Eingangstor. Für die Sommertour von Landrat Dr. Michael Koch gibt‘s dennoch Einlass. Mit einer Burgbesichtigung und einem Frühstück im Innenhof startete in Nentershausen in Anwesenheit von Bürgermeister Ralf Hilmes die diesjährige und inzwischen Tradition gewordene Sommertour des Landrats - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 19. August 2017

Viele Besucher auf dem Linggplatz Bad Hersfeld zum 11. Deutschen Behindertentag

11. Deutscher Behindertentag in Bad Hersfeld – Inklusion leben!

Wieder einmal ein voller Erfolg für das Organisationsteam unter der Leitung von Manfred Wiedemann und Annika Groh-Golmer vom Frühförderzentrum in Bad Hersfeld.
Der 11. Deutsche Behindertentag stand unter dem Motto „Inklusion leben“, ein Tag der Begegnung untereinander - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 17. August 2017

Anita & Alexandra Hofmann (Geschwister Hofmann) ganz nah! Am 21. August bei EURONICS XXL Kurzer in Bad Hersfeld!

Zwei wunderbare Stimmen, die tausende von Fans in ganz Europa jahrelang begeistern:  Am 21. August ab 17 Uhr live bei EURONICS XXL Kurzer in Bad Hersfeld. Mit dabei im Gepäck ihr neues Album „Hautkontakt“. Das erfolgreiche Schlagerduo zählt seit Jahren zu den bekanntesten Stars der Szene. Die sympathischen Schwestern aus Baden Württemberg – zwei einzigartige Stimmen, die unterschiedlicher nicht sein können, haben einen Live-Auftritt mit Autogrammstunde! Lassen Sie sich von Anita und Alexandra Hofmann entführen – in ihre weite, fantasievolle Welt der Musik!
Weitere Informationen zum neuen Album und vieles mehr unter - Firmennews ...

Bad Hersfeld, 17. August 2017

Neue Breitbandangebote in Allmershausen und Heenes: Informationsveranstaltung am 30. August

Die fünf nordhessischen Landkreise haben sich zu einer Initiative Breitband Nordhessen zusammengeschlossen, die derzeit ein eigenes Glasfasernetz in unserer Region aufbaut. Die Einwohnerinnen und Einwohner von Allmershausen und Heenes sind die Ersten in Bad Hersfeld, die schon bald mit Highspeed-Internet aus diesem Projekt die Online-Welt erkunden können!

Als kompetenter Partner im Bereich der Telekommunikation wird die Firma Netcom Kassel zukünftig alle Haushalte in Allmershausen und Heenes mit schnellem Internet von bis zu 50 MBit/s versorgen können. Um den Bürgerinnen und Bürgern aus Allmershausen und Heenes die neuen Produkte und individuellen Lösungen für Internet und Telefonie vorzustellen, möchten wir sie herzlich zu einer Infoveranstaltung der Netcom einladen. Die Veranstaltung findet statt am:
Mittwoch, den 30. August 2017 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Heenes, Am Wiesenbach 7,
36251 Bad Hersfeld

Bad Hersfeld, 16. August 2017

v.li.n.re: Matthias Laufer-Klisch Juwelier, Thomas Fehling, Bürgermeister der Stadt Bad Hersfeld, Reinhard Faulstich, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, Helen Schneider Musicalsängerin, Dr. Dieter Wedel, Intendant Matthias Haupt, Pressesprecher Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Helgo Hahn Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine e.V.,

Ohne Sponsoren wäre der Umfang der Festspiele nicht möglich - Sparkasse ist einer der großen Unterstützer.

Die Bad Hersfelder Festspiele erhalten in diesem Jahr über 100.000 Euro.
Gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen kommt dieser Betrag den Festspielen zugute. Seit vielen Jahren ist die Sparkasse Hersfeld-Rotenburg der Hauptsponsor - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 15. August 2017

2. Projektwerkstatt Östliche Kernstadt: Gestalten Sie am 24. August die Zukunft zwischen Herkules- und Wever-Gelände!

Mit spitzem Stift und und Kreativität am Bestandsmodell aktiv werden - das ist das Motto der zweiten Projektwerkstatt, die am Donnerstag, den 24. August in der Zeit von 17-20 Uhr im Wortreich, Benno-Schilde-Straße 1, stattfindet - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 14. August 2017

Offener Brief und ein Minimum an Transparenz vom Thüringer Umweltministerium.

Nach öffentlichem Druck hat das Thüringer Umweltministerium am Montag ein umstrittenes Gutachten zur Versenkerlaubnis von K+S auf seiner Internetseite veröffentlicht. Landrat Dr. Michael Koch (Hersfeld-Rotenburg) begrüßte die Veröffentlichung und nannte dies ein "Minimum an Transparenz". Gleichwohl, so Landrat Koch, bleibe die Frage offen, warum das Thüringer Umweltministerium als nicht zuständige Behörde sich überhaupt zu dem Sachverhalt äußere und Steuergelder in ein - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 14. August 2010

Wer will in Bad Hersfeld-Kohlhausen bauen?

Baumöglichkeiten in Bad Hersfeld - Kohlhausen

Im Bad Hersfelder Stadtteil Kohlhausen wurde im Rahmen der Dorfentwicklung ein landwirtschaftliches Anwesen von der Kreisstadt Bad Hersfeld erworben, die Gebäude abgebrochen und das Grundstück für eine Neubebauung vorbereitet.  Es sind zwei Baugrundstücke entstanden, deren Vermarktung nunmehr ansteht. Zu diesem Zweck möchte die Kreisstadt Bad Hersfeld die breite Öffentlichkeit über das Projekt informieren um potentielle Bauherren zu gewinnen.

Das  Projekt ist Bestandteil eines Konzeptes für die Innenentwicklung der Ortskerne im Rahmen des hessischen Dorfentwicklungsprogrammes. Durch die Umsetzung des Projektes sind zwei einzigartige Baugrundstücke in unmittelbarer Nähe zur Fulda entstanden. Diese Wohnlage ist einzigartig in Bad Hersfeld. Es werden daher Bauherren gesucht, die bereit sind, gemeinsam mit der Kreisstadt Bad Hersfeld eine bereits vorhandene Planung umzusetzen.
Auskunft über die Baugrundstücke erteilt Frau Petra Alles, Tel. 06621 201-318.

Bad Hersfeld, 14. August 2017

Mehrgenerationenhaus Dippelmühle Bad Hersfeld

Vom Beratungsseminar für das Baby über Kinder Handwerksprojekt bis zum Spieleabend -
Tolle Angebote
im Mehrgenerationenhaus Dippelmühle

Das Mehrgenerationenhaus, Fachbereich Generationen, lädt junge Eltern herzlich zu einem Beratungsseminar für das Baby ein. Die Themenbereiche umfassen Babypflege, Ernährung, weiterführende Ernährung sowie alternative Heil- und Hilfsmittel.
T
reffpunkt ist das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2
am Mittwoch, 16.08.2017 um 10.00 Uhr und dauert ca. 1,5 Stunden.

Das Angebot ist kostenfrei, Babys können mitgebracht werden. Bitte mit Anmeldung unter 06621 409 6615

Kinder bauen einen Kinderstrandstuhl

Das Mehrgenerationenhaus, Fachbereich Generationen, lädt herz-lich zu einem kreativen generationsübergreifenden Handwerksprojekt ein. Säge und Bohrmaschine kommen zum Einsatz und die Holzspäne fliegen. Am Mittwoch, den 16.08.2017 um 15.00 Uhr findet eine Holzwerkstatt unter der fachlichen Anleitung von Herrn Großkurth statt.
Kinder ab 7 Jahren bauen gemeinsam mit Papa oder Opa einen eigenen Kinderstrandstuhl.
Wegen der Vorbereitungen wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Tel. 06621 409 66 15

After Work Spieleabend für Teens und Twens 

Am Donnerstag, den 17.08.17  findet im Mehrgenerationenhaus ab 19 Uhr ein gemütlicher Abend für unternehmungslustige Menschen statt, die gerne neue Leute kennen lernen. Es wird bei Musik und Bowle zusammen gespielt, gelacht und einfach ein Ort angeboten, an dem man mit Freunden chillen kann. Das Mehrgenerationenhaus wartet auf junge Auszubildende, Ausgelernte, Studierende und coole Schüler.

Mehr Informationen erhaltet ihr unter Tel: 06621 409 66 15

Bad Hersfeld, 11. August 2017

Festumzug zum Lullusfest – jetzt dringend anmelden!

Der große Festumzug zum Lullusfest findet traditionell am Lollsmontag, den 16.10.2017 statt. In diesem Jahr steht er, passend zum Reformationsjubiläum, unter dem Motto „Luther feiert Lolls“. Interessierte Vereine und Unternehmen, die mit einem kreativen Beitrag am Festzug teilnehmen möchten, haben noch die Möglichkeit sich anzumelden - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 10. August 2017

Visite und Schlüsselübergabe im HKZ: Landrat Dr. Michael Koch und Klinikchef Martin Ködding übergeben symbolisch die Zimmerschlüssel an Prof. Seitz. Nico Blaurock und Johanna Freund (Anwärter für den gehobenen Dienst) haben schon einmal die Kartons gepackt.  (auf einem Foto links mit dabei: Beate Sennhenn (Leiterin konzernweite Hausdienste)

Studenten-Boom in Rotenburg. Herz-Kreislauf-Zentrum wird Zuhause für angehende Finanzexperten

Rotenburg a.d.Fulda - Studenten-Boom in Rotenburg: Das Land Hessen stockt seinen Nachwuchs im Bereich der Finanzverwaltung und Justiz gewaltig auf - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 10. August 2017

Kids ON AIR mit Feriensendung
Am kommenden Sonntag gehen die Kids ON AIR bei Fantastic Radio & German Base Stream wieder auf Sendung. Die aktuelle Sendung wurde direkt bei der Ferienaktion "Kinder machen Radio", veranstaltet von der Jugendarbeit Ludwigsau in Kooperation mit Kursleiter Joky One, gestaltet und aufgenommen. Als Moderatorinnen sind dieses Mal zu hören: Lucy und Evelyn, Jana mit "Hit oder Flop", Leonie mit dem Wetter, Maja mit einem tollen Kochrezept, Paula mit "Original und Remake" und die zweite Leonie mit "Handgemacht". Außerdem stellen die jungen Radiomacherinnen  noch aktuelle Hits und Remixes vor, führen Interviews und verlesen die interessantesten News für Kids. Alles das und noch viel mehr gibt es bei Kids ON AIR am Sonntag, den 13. August um 19:00 Uhr. Infos und Einschalten auf: www.kids-onair.de oder Fantastic Radio Bad Hersfeld und German Base Stream.

Bad Hersfeld, 10. August 2017

Ein Testmonat Profi-Nachhilfe bei der Schülerhilfe - Erfolgreich ins neue Schuljahr starten mit dem Angebot der Lernexperten  
 
Das neue Schuljahr steht bevor, und nach der erholsamen Ferienzeit heisst es jetzt wieder: Vokabeln lernen, Hausaufgaben machen
und Arbeiten schreiben. Damit das neue Schuljahr erfolgreich beginnen kann, bieten die Schülerhilfen in Bad Hersfeld einen Testmonat Profi-Nachhilfe für nur 39 Euro* an - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 10. August 2017

Wir! Wer denn sonst?“ Das Projekt Künste öffnen Welten wird fortgesetzt

Wir! Wer denn sonst?“ Das Projekt Künste öffnen Welten wird fortgesetzt 
Im Jahr 2016 nahm die Konrad- Duden -Schule mit den Bündnispartnern S.M.O.G. e.V. und der Hoehlschen Buchhandlung am Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ der Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung teil. Weitere Kooperationspartner dieses Projektes waren neben der Wissens- und Erlebniswelt wortreich und der Gesamtschule Obersberg - mehr lesen ...

Bad Hersfeld, 06. August 2017

Auf dem Foto von li. nach re. Sissy und Siggi Marc, Merle Schmidt und Susann Kunzemann mit Pepe, Melanie Wagner mit Cookie, Susanne Knochenhauer mit Toto, Nicole Heinzerling mit Buddy und Matthias Christ mit Ayah


Ayah, Buddy, Cookie, Pepe, Sissy, Toto verstärken die DRK Therapiehundeteams

Der DRK Landesverband Hessen führte unter Leitung von Gudrun Ernst und Elvira Reinmüller im Frühjahr eine Modulausbildung für Therapiehundeteams in Schenklengsfeld durch.  Die Hund-Mensch-Teams kamen aus den Kreisverbänden Fulda, Gelnhausen, Hersfeld und Rotenburg. Die Teams absolvierten zunächst einen Eingangstest, die Modulausbildung und Hospitationen in verschiedenen Einrichtungen, wie Pflegeheime und Kindergärten. Zum Abschluss fand am vergangenen Wochenende die Prüfung statt. Die Prüferin Elke Schmid kam von der IGTH(Interessengemeinschaft Therapiehunde) aus Baden-Württemberg. Nach der schriftlichen Prüfung wo die Menschen gefordert wurden, bestanden Hund und Mensch dann gemeinsam alle die praktische Prüfung. Sie werden jetzt die vorhandenen Teams unterstützen bzw. aus Fulda und Gelnhausen sind die ersten Teams in der Ausbildung gewesen und starten neu.Infos unter:  therapiehunde@drk-schenklengsfeld.de

Bad Hersfeld, 02. August 2017

„Ministerpräsident Bodo Ramelow muss in Sachen K+S für Klarheit innerhalb seiner Regierung sorgen“
„Für die Fernsehkameras reiht sich Thüringens Ministerpräsident in die Menschenkette ein und macht auf Kumpel der Kali-Kumpel. Währenddessen drangsaliert Bodo Ramelows - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 02. August 2017

Der Arbeitsmarkt im Juli 2017 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Halbjahreswechsel, Ferienbeginn und Ausbildungsende lassen Arbeitslosigkeit steigen / Noch 300 freie Ausbildungsstellen!

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist im Juli erwartungsgemäß angestiegen. 2.973 Personen sind aktuell arbeitslos gemeldet, was einem Plus von 157 gegenüber Juni entspricht (+5,6 Prozent). Die Arbeitslosenquote beträgt 4,7 Prozent. Im Vorjahr fiel der Anstieg mit 4 Prozent etwas schwächer - mehr lesen...

Bad Hersfeld/Rotenburg, 01. August 2017

Landrat Dr. Michael Koch mit Mitarbeitern des Bürgerservicebüros (Marcel Schmoll, Klaudia Albertus) in Rotenburg vor dem Gebäude der Kreisverwaltung

Mehr Bürgerservice in Rotenburg durch Wiedereröffnung der KFZ-Anmeldestelle.
Die Rotenburger können sich jetzt die Fahrt für die Kfz-Zulassung in die rund 25 Kilometer entfernte Kreisstadt Bad Hersfeld sparen. Ihr Fahrzeug kann ab dem kommenden Samstag, 5. August in Rotenburg a. d. Fulda an- oder abgemeldet - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 31. Juli 2017

Schlüsselnotdienste: Leider immer noch schwarze Schafe unterwegs.
In den letzten Wochen beschwerten sich mehrfach Verbraucher über einen unseriösen Türöffnungsnotdienst mit Postanschrift in Nordrhein-Westfalen, der völlig überzogenen Forderungen stellt, die mehr als das Doppelte der Preisempfehlung des Bundesverbandes Metall betragen. Zudem wurden jeweils die Schlösser ausgewechselt, obwohl dies nicht erforderlich gewesen - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 30. Juli 2017

Die Verbraucherberatung informiert: Fruchtfliegen im Anmarsch                       
In der warmen Jahreszeit vermehren sich die kleinen, lästigen Fruchtfliegen nahezu explosionsartig. Besonders gerne mögen sie süßes Obst – am liebsten überreif und saugen den austretenden Saft. Im Grunde sind sie harmlos und - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 30. Juli 2017

Der Waschbär verwüstet nicht nur Dachböden, er ist auch eine Gefahr für viele heimischen Tierarten. Foto: Seifert/DJV

Waschbär darf ab 1. August wieder bejagt werden

Seit April 2016 steht der Waschbär vom 1. März bis zum 31. Juli unter Schonzeit. Doch gerade in dieser Zeit sind die Kleinbären besonders aktiv, plündern Gelege von bodenbrütenden Arten wie dem Rebhuhn, erbeuten den Nachwuchs von Feldhamstern, Kaninchen und Hasen oder besetzen die Horste von Uhu und dem Schwarzstorch - mehr lesen...

Landesjagdverband Hessen e.V. Am Römerkastell, 961231 Bad Nauheim

Bad Hersfeld, 27. Juli 2017

Musik aus Europas Süden - DUO SÜD-OST spielt am 30. Juli im Kurpark 

Zu einer abwechslungsreichen musikalischen Reise in die südlichen Regionen Europas lädt das zweite Konzert der Reihe „Musik im Kurpark“ am kommenden Sonntag, dem 30. Juli um 15:30 Uhr ein - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 27. Juli 2017

Piraten & Meerjungfrauen-Fotoshooting und Radio-Workshop für Kids in Friedlos
 
Noch was erleben in den Ferien? – Dann komm zu uns! Die Jugendarbeit Ludwigsau und Joky von kidsjam.de starten im Rahmen der Ferienfreizeiten am 01.08.2017 ein kreatives Fun-Fotoshooting für Kids ab 8 Jahren und am 03.08.2017 den Radio-Workshop Kids ON AIR - Kinder machen Radio mit allem, was dazu gehört: Moderation, Report, Interviews, Nachrichten, Musik, Hörspiel uvm. Beim Fotoshooting gibt es tolle Tipps zum Fotografieren, es werden Trick- & Spaßfotos gemacht. Die Kids können sich zu den Themen Piraten, Meerjungfrauen, Hawaii sowie Sonne, Sommer, Strand und Meer stylen, schminken und dann fotografieren lassen. Im Radio-Workshop werden die Kids eine richtige Radio-Sendung produzieren, welche dann Mitte August bei German Base Stream & Fantastic Radio Bad Hersfeld gesendet wird. Beide Aktionen laufen jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Jugendraum/Kids Club Friedlos (Fuldatalschule), zwischendurch gibt es Getränke und Essen, Teilnahme nur 5 Euro/Kind, Anmeldung & Infos: Sabrina Zülch, 01578-7002579 oder per email: sabrina.zuelch@gmx.de

Bad Hersfeld, 26. Juli 2017

Auch Musical-Star Rasmus Borkowski in der großen Abschluss-Gala der 67. Bad Hersfelder Festspiele von Helen Schneider
Helen Schneider und Rasmus Borkowski waren zusammen zuletzt in Bad Hersfeld in CABARET zu sehen und haben wie zuvor auch das Publikum begeistert. Helen Schneider freut sich, dass nun auch Rasmus am 23. August auftreten kann und mit ihr gemeinsam zum Beispiel Songs aus SUNSET BOULEVARD singen - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 24. Juli 2017

Hervorragend war die Resonanz auf die Einladung von StudiumPlus, dem dualen  Studienprogramm der THM, sich über die geplante Fachrichtung Technische  Gebäudeausrüstung zu informieren.

StudiumPlus informiert über geplante Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung  
Fachleute für die komplexen technischen Elemente in Gebäuden Wetzlar/Bad Vilbel. Ob Lüftungs-, Sanitär-, Heizungs- oder Aufzugsanlagen – egal welcher der zahlreichen Teilbereiche betroffen ist, die - mehr lesen...

Schenklengsfeld/Hilmes, 22. Juli 2017

Spielleute "Gugelhupf" aus Hilmes

650 Jahre Hilmes - Musik und eine Menge Geschichten im Vorfeld des Jubiläums

Am Mittwoch, 26. Juli 2017 um 20 Uhr findet die Auftaktveranstaltung in der Kirche in Hilmes statt. Erzähler und Historiker Karl Honikel sowie die Spielleute "Gugelhupf" aus Hilmes treten auf. Geschichten aus der Vergangenheit von Hilmes und die dazu passende Musik aus dem 12. bis 15. Jahrhundert sorgt für einen unterhaltsamen Abend für jedermann.
Die Veranstaltung ist der Auftakt zu den Feierlichkeiten am 5. und 6. August 2017, wo Hilmes, ein Ortsteil von Schenklengsfeld, sein 650- jähriges Jubiläum mit seinen Gästen feiert.

Bad Hersfeld, 21. Juli 2017

A 4 Bad Hersfeld: Widerlagerschaden an der Fuldabrücke - Sperrung eines Fahrstreifens in Fahrtrichtung Eisenach 

Die A 4 bei Bad Hersfeld ist aufgrund eines Widerlagerschadens an der Fuldabrücke in Fahrtrichtung Eisenach halbseitig gesperrt. Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis 09.08.2017. 
Der Verkehr ist im Baustellenbereich auf 80 km/h beschränkt und läuft einspurig weiter. Mit Behinderung ist zu rechnen. Die Gegenfahrbahn in Fahrtrichtung Kirchheim ist nicht betroffen. 
Der Schaden ist bei einer Routineprüfung aufgefallen. Die Notinstandsetzung wurde sofort veranlasst. Die Verkehrssicherheit bleibt gewährleistet.

Bad Hersfeld, 21. Juli 2017

Kleine Spielzeuge machen dem Zoll im Internationalen Postzentrum in Niederaula Arbeit - Exotische Dienststelle
Seit fast zehn Jahren gibt es die dem Zollamt Bad Hersfeld nachgeordnete Zollabfertigungsstelle im Internationalen Postzentrum (IPZ II) in Niederaula.
Sie ist eine von bundesweit fünf ähnlichen Zentralstellen, die Postpakete aus der ganzen Welt abfertigen - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 20. Juli 2017

Seminarreihe Internet & Co. für Jugendgruppenleiter - Fortbildung zu Medien in der Kinder- und Jugendarbeit
Was macht die Faszination von Internet und Social Media für Kinder und Jugendliche aus? Wann beginnt Suchtverhalten und welche Gefahren lauern im Internet? Und was kann ich tun, wenn ich ehrenamtlich mit jungen Menschen - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 20. Juli 2017

Freikirchliche Gemeinde am Neumarkt investiert in Energieeinsparung und Klimaschutz

Seit knapp einem Jahr schmückt sich das Gotteshaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde am Neumarkt mit einer komplett neuen und energetisch optimierten Fassade und barrierefreien Eingang sowie neuen Sozialräumen. Jetzt wurde dazu Bilanz - mehr lesen...



Bad Hersfeld, 19. Juli 2017

Bildunterschrift (v.l.n.r.): Martin Engel (stellv. Vorsitzender ADFC Hersfeld-Rotenburg e.V.), Dieter Wittich und Hans-Heinrich Hartwig (WSC Fuldatal e.V.), Michael Landow, Monika Kuckert (beide ADFC Hersfeld-Rotenburg), Reiner Fumpfei (Botschafter Stadtradeln-Kampagne des Klima-Bündnis), Nicole Höhmann und Arabella Kienel (Fahrrad-Rikscha-Projekt "Radeln ohne Alter"), Ulla Burckardt (Tour der Hoffnung Bad Hersfeld)

Stadtradeln-Botschafter würdigt tolle Kampagne in Bad Hersfeld

Reiner Fumpfei, Botschafter des bundesweiten Klima-Bündnisses „Stadtradeln“, machte am Samstag, den 8. Juli einen Stopp am Bad Hersfelder Rathaus. Empfangen wurde er dort auf seinen mehreren tausend Kilometern quer durch Deutschland von den lokalen Organisatoren und Radlern, die auch 2017 in der Zeit vom 21. Mai bis zum 10. Juni eine fantastische Kampagne durchgeführt und knapp 187.000 Kilometern "erdemmelt" haben - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 19. Juli 2017

Bild copyright: Klinikum Bad Hersfeld, Hampe PD Dr. Peter Vogel, Chefarzt der Abt. Allgemein-Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie des Klinikums Bad Hersfeld freut sich zusammen mit Bernd Heckmann über die gute Erholung nach einer minimalinvasiv durchgeführten Entfernung des Bauchspeicheldrüsenkopfes.

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie als Kompetenzzentrum für Minimalinvasive Chirurgie anerkannt

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie hat die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie am Klinikum Bad Hersfeld als Kompetenzzentrum für Minimalinvasive Chirurgie (sogenannte Knopfloch-Chirurgie) an - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 19. Juli 2017

Bild copyright: Residenz Ambiente, 2016

3. Fitness-Rallye für Senioren mit Sport, Spaß und Spiel
Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren veranstaltet die Residenz Ambiente Bad Hersfeld am Samstag, 19. August 2017, eine Fitness-Rallye für Senioren, die unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Michael Koch steht. Zu diesem lockeren - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 17. Juli 2017

Fotoausstellung „Bekanntes und Unbekanntes aus der Natur“

Noch bis zum 15. Oktober 2017 findet im Restaurant und im Erdgeschoss der Residenz Ambiente eine neue Ausstellung statt. Das Ehepaar Katharina und Hans Hartwig hat bereits seit über
30 Jahren ein gemeinsames Hobby – die Fotografie - mehr lesen...

Bad Hersfeld, 17. Juli 2017

Absolventen Bad Hersfeld 1 und Absolventen Bad Hersfeld 1a: 33 Absolventen wurden in Bad Hersfeld verabschiedet.

Guter Start in eine Zukunft voller Möglichkeiten - StudiumPlus verabschiedet 33 Absolventen am Campus Bad Hersfeld  
Hochsommerliche Stimmung und strahlende Gesichter im Schilde-Park: Mit über 200 Gästen und einem Festakt feierte StudiumPlus, das duale Studienprogramm der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), seine diesjährigen Absolventen am Campus Bad Hersfeld - mehr lesen...

Bad Hersfeld/Region, 15. Juli 2017

Für Gartenenthusiasten ein Traum – Gartenfest in Friedewald
Beeindruckend, vielseitig und zum 7. Mal in der Region Hersfeld-Rotenburg das große Gartenfest am Wasserschloss in Friedewald mit bis zu 120 Ständen. Nicht wenige staunten, als sie feststellten, dass ihr Geldbeutel nach dem Besuch des Gartenfestes eine gewisse leere aufwies. Es gab einfach viel Schönes und liebevoll Hergestelltes, da konnte ein Hobbygärtner nicht widerstehen.

- mehr lesen...
 

Bad Hersfeld, 14. Juli 2017

Bild copyright: Timo Schadt - DIE 39 STUFEN

Martin Semmelrogge, Markus Majowski, Stefan Kaminsky und Sarah Elena Timpe in Alfred Hitchcocks furiosem Spionagethriller DIE 39 STUFEN im Schloss Eichhof
Das Publikum der Bad Hersfelder Festspiele sieht im Schloss Eichhof in diesem Sommer eine furiose Krimikomödie. Halsbrecherische Verfolgungsjagden auf fahrenden Zügen, Schießereien in den schottischen Highlands, eine geheimnisvolle - mehr lesen...